29.03.2013 – Kategorie: Marketing

Echtzeit-Produktempfehlungen im E-Mail-Kanal

Voraussetzung für effektives E-Mail-Marketing sind die richtigen Inhalte. Nur wenn diese exakt auf die individuellen Interessen des Empfängers zugeschnitten sind, werden sie wahrgenommen und führen zum Produktverkauf. Zwei Experten in diesem Gebiet sind nun eine strategische Partnerschaft eingegangen: Die prudsys AG, Anbieter im Bereich der intelligenten Datenanalyse, und der E-Mail-Marketing-Dienstleister optivo. Die Kombination aus der Personalisierungslösung prudsys RDE und der E-Mail-Marketing-Software optivo broadmail stellt sicher, dass Produktempfehlungen im E-Mail-Kanal auch wirklich das Interesse der Empfänger finden. Denn die Newsletter-Inhalte werden beim Öffnungsvorgang dynamisch und in Echtzeit generiert. Die Folge: Deutlich höhere Conversion-Raten. Der An- und Verkaufsshop reBuy.de profitiert bereits von der Kooperation. Seit reBuy die Anbindung nutzt, ist das E-Mail-Marketing deutlich erfolgreicher.

Auf Basis des Surf- und Kaufverhaltens im Online-Shop, der Warenkorbhistorie sowie des aktuellen Klickverhaltens im E-Mail-Kanal generiert das Newsletter-Modul prudsys RDE („Realtime Decisioning Engine“) maßgeschneiderte Empfehlungen. Die individuellen Vorschläge erarbeitet das System automatisiert, also ohne manuelles Zutun. Durch das Zusammenspiel mit optivo broadmail lassen sich in Echtzeit dynamische Kaufvorschläge platzieren, die mit einer hohen Wahrscheinlichkeit den Interessen der E-Mail-Empfänger entsprechen. Die Unternehmen können dadurch den individuellen Wert ihrer Kunden und Interessenten dauerhaft steigern.

Selbst ohne Profilinformationen oder historische Transaktionsdaten können in den Newslettern die Top-Seller angezeigt werden. Dies ist für die Unternehmen besonders bei neuen Newsletter-Abonnenten interessant. Anschließend lernt die intelligente Softwarelösung aus dem Nutzungsverhalten und der Response des Empfängers, um seine Präferenzen individuell zu bedienen. Die Produktempfehlungen werden erst beim tatsächlichen Öffnen der Newsletter in Echtzeit generiert und bieten dadurch höchste inhaltliche Relevanz. Bei noch nicht geöffneten Newslettern sind sogar Preisanpassungen jederzeit möglich. Auch die Prüfung der Warenverfügbarkeit ist bei einem angebundenen ERP-System problemlos realisierbar, wobei sich auf Wunsch auch alternative Empfehlungen anzeigen lassen. Durch automatisierte Prozesse bleibt der Pflegaufwand denkbar gering, da eine manuelle Segmentierung der Empfänger nicht mehr nötig ist.

Auch für reBuy.de generieren prudsys und optivo seit kurzem hochgradig personalisierte Kaufvorschläge in Newslettern und After-Sales Mails. Dadurch erhöht sich die Relevanz der Empfehlungen für den Empfänger, reBuy kann seine Cross- und Upselling-Potenziale optimal ausschöpfen. Weil die Botschaften und beworbenen Produkte in Echtzeit auf die individuellen Interessen des Empfängers abgestimmt werden, erhöhte sich die Conversion-Rate gleich zum Start um ganze 18%. Auch die Öffnungsraten stiegen um 3%. Die Partnerschaft zwischen prudsys und optivo ist also bereits jetzt äußerst erfolgreich.

 


Teilen Sie die Meldung „Echtzeit-Produktempfehlungen im E-Mail-Kanal“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top