eco zeichnet fun communications aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

eco zeichnet fun communications aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

fun communications wurde vom eco Verband der deutschen Internetwirtschaft bei der Vergabe der Internet Awards 2009 ausgezeichnet. fun communications erhielt die Auszeichnung für fun Bank’n’Bonus, das damit zu den drei besten Internetdiensten in der Kategorie „Software as a Service“ zählt.Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. hat im Rahmen einer festlichen Gala vor rund 300 geladenen Gästen zum neunten Mal die begehrten Internet Awards verliehen. fun communications überzeugte die unabhängige Jury, bestehend aus Experten der ITK-Branche, Wissenschaft, Wirtschaft und Journalismus, mit fun Bank’n’Bonus in der Kategorie „Software as a Service“ und kam unter die drei besten Internetdienste. Insgesamt haben sich rund 250 Unternehmen in zehn Kategorien für den Preis beworben.

Mit der SaaS-Lösung fun Bank’n’Bonus können Anbieter von CRM- und kaufmännischen Anwendungen kostengünstig und einfach Banking-Funktionen über eine moderne Webservice-Schnittstelle (XML, SOAP) in ihr Produkt einbinden. fun Bank’n’Bonus bietet einen einheitlichen Zugangsweg zu nahezu allen deutschen Banken. Damit ermöglicht der Dienst einen automatischen Kontenabgleich, Kontostandsanzeige eines oder mehrerer Konten, aktuelle Auswertung der Umsätze, Bankleitzahl-Suche sowie Kontenvalidierung zur Vermeidung von Rücklastschriften durch fehlerhafte oder betrügerische Kontodaten. fun Bank’n’Bonus eignet sich neben Bankkonten auch für das Abrufen des Kontostands von Bonuspunkt- und Vielfliegerprogrammen sowie von Kreditkartenkonten.

Info: www.fun.de und http://www.eco.de/

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der Lebensmittelhandel in Deutschland konnte im vergangenen Jahr ein stabiles Wachstum verzeichnen, wie die jetzt veröffentlichten handelsdaten aktuell 2020 von EHI zeigen.
Mit Technologien wie Click & Collect, Click & Reserve oder Self-Checkout kann der Omnichannel-Commerce neue Käuferschichten erschließen und Kunden zurück in die Filiale locken: Laut einer Studie vom Capgemini Research Institute würden 45 Prozent der deutschen Verbraucher ihre Online-Einkäufe wieder in den stationären Handel verlagern, wenn diese Automatisierungslösungen einsetzen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.