EHI Geprüfter Online-Shop und usd kooperieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

EHI Geprüfter Online-Shop und usd kooperieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

EHI Geprüfter Online-Shop und usd kooperieren und bieten damit den Betreibern von Online-Shops einen Rundum-Service. Mit der EHI-Zertifizierung und der PCI-Prüfung durch usd profitiert ein Shop-Betreiber von zwei sich ergänzenden Leistungen mit der gleichen Zielsetzung: durch die unabhängigen Prüfungen wird das Vertrauen der Kunden gestärkt und der Umsatz potentiell gesteigert.


„Unsere Leistungen ergänzen sich perfekt. Wir prüfen unterschiedliche Aspekte mit einem gemeinsamen Ziel: durch Integrität und Sicherheit das Vertrauen der Kunden gewinnen“, so Manfred Tubach, Vorstand usd.


Fast die Hälfte Derjenigen, die bislang nur stationär einkaufen, meiden Webshops aus Angst vor Datenmissbrauch, so ein Ergebnis der Untersuchung der Initiative D21 und des bvh. Wer online mit der Kreditkarte bezahlt und seine Daten preisgibt, erwartet Sicherheit. Mangelndes Vertrauen kann vom Klick auf den Bestell-Button abhalten.


“Wir werden gegenseitig unser Wissen in den jeweiligen Fachgebieten erweitern und bieten dem Kunden einen umfassenden Service komfortabel über das Partnerprogramm von EHI Geprüfter Online-Shop“, kommentiert Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI, die Kooperation mit dem Kreditkartenzahlungs-Experten usd.


Das Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop zertifiziert Online-Shops seit 1999. Im Mittelpunkt steht das intensive Prüfverfahren (AGB, Produkte, Preisangaben, Bestellvorgang etc.), das alle Siegelträger durchlaufen müssen und das alle 12 Monate vollumfänglich neu überprüft wird. Zusätzlich bietet das Verfahren ein Beschwerdemanagement sowie ein transparentes Kundenbewertungssystem. EHI Geprüfter Online-Shop ist offizieller Zertifizierungspartner des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (bvh) und wird vom Bundesjustizministerium (BMJ) sowie von der Initiative D21 empfohlen. 



 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Zahl der Kundenkontakte in Call- und Contact-Centern steigt stetig weiter an. Deutschlandweit erfolgen laut Call Center Verband täglich etwa 25 Millionen Kundenkontakte auf diesem Wege, hat eine Studie von PwC ergeben. Fünf wichtige Trends sollten Unternehmen 2020 im Bereich Callcenter-Lösungen im Auge behalten.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.