Epsilon startet Informationsplattform für Omnichannel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
online_shopping_on_tablet_pc

Epsilon, Anbieter für Dialogmarketing-Dienstleistungen, kündigt heute den Launch seines neuen Online-Portals RetailCMO.com an. Als Informationsquelle und Wissensplattform rund um das Thema Marketing im Handel wurde RetailCMO.com speziell für Senior Marketing Manager entwickelt. Die neue Plattform bietet Marketingverantwortlichen im Einzelhandel die Möglichkeit, sich detailliert über weltweite Trends und aktuelle Herausforderungen im Omnichannel Umfeld zu informieren.


„Durch das explosionsartige Wachstum der digitalen Kanäle, wie Mobile und Social Media, konnten wir in den letzten Jahren große Veränderungen beobachten, wie Verbraucher mit Marken interagieren, Produkte suchen und Käufe tätigen”, sagt Swen Krups, Vice President Client Services EMEA bei Epsilon International. „Marketingverantwortliche im Einzelhandel müssen heute ein umfassendes Verständnis für das Verhalten ihrer Kunden haben und sich die verschiedenen Berührungspunkte zu Nutze machen. RetailCMO.com ist nun eine zentrale Anlaufstelle für Senior Marketer im Retail-Bereich, um sich inspirieren zu lassen und ihre Marketing-Strategien zu optimieren.“


Neben Expertenmeinungen und Best Practices aus dem Bereich Retail-Marketing können Händler sich auch über Tipps für die erfolgreiche Nutzung von Mobile, Social Media, Web und E-Mail im Omnichannel-Umfeld freuen. RetailCMO.com bietet registrierten Nutzern Zugang zu hunderten von Fachartikeln, tiefe Einblicke in den Einzelhandel und einzigartige Recherchen. Zudem erhalten die User einen wöchentlichen Newsletter sowie Impulse durch Webinare und aktuelle Whitepapers von führenden Köpfen der Branche und den Experten von Epsilon.


Die Konsumenten von heute sind informationshungrig, preisbewusst und mobil. Für Marketingverantwortliche bedeutet diese Entwicklung, dass sie sich zunehmend einer neuen Kategorie von Verbrauchern gegenübersehen. „Die Veränderung der Interaktion des Verbrauchers mit Marken hat letztlich auch zu einem Wandel der Beziehung zwischen Einzelhändler und Konsument geführt. Heutzutage wird von Marketingverantwortlichen im Einzelhandel erwartet, ihre Kommunikationswege möglichst intelligent zu gestalten, um in Echtzeit über die verschiedenen Kanäle eine nahtlose Markenerfahrung aufzubauen. Kunden eine Omnichannel-Erfahrung zu bieten, ist nicht mehr optional, es ist heute Teil der neuen Selbstverständlichkeit des Verbrauchers geworden,“ fügt Geoff Smith, Herausgeber der Plattformen RetailCMO, FinancialCMO und Email Institute hinzu.


RetailCMO.com ist eine Partnerseite von Epsilons bereits bestehenden Online-Plattformen Email Institute und FinancialCMO. Die Mitgliedschaft ist für alle drei Portale kostenfrei.


 


„Der Omnichannel-Shopper bietet Händlern vor allem eine Chance. Unternehmen, die bereits heute in ein tieferes Verständnis ihrer Kunden investieren, profitieren schon bald von höheren Konversionsraten und zusätzlichem Umsatzwachstum, gleichzeitig schaffen sie langfristige Beziehungen. Mit der neuen Plattform möchten wir Händlern nun ein Tool an die Hand geben, diese Chance zu nutzen und in erfolgreiche Marketing-Strategien zu übersetzen“, sagt Krups abschließend.


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung
Nichts mehr verpassen!

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.