EuroCloud Roadshow Mittelstand Hamburg

„Innovation, Mobilität, Agilität – Die Herausforderung des Mittelstands“
 
Mittelständische Unternehmen stehen vor der Herausforderungen sich den Veränderungen der Arbeitswelt zu stellen und eigene Strategien zur Modernisierung von Arbeitsabläufen zu entwickeln. Die damit verbundenen Schlagwörter wie Cloud Computing, Big Data, Industrie 4.0, Digitale Transformation machen es schwer eine angemessene Entscheidung für die eigenen Bedürfnisse zu treffen. 
Experten und Lösungsanbieter stellen am 21. Mai 2015 praxisorientierte Lösungen vor, beantworten Ihre konkreten Fragen und vermitteln das notwendige Hintergrundwissen für weitere Umsetzung im Unternehmen. Gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg lädt EuroCloud Deutschland alle interessierten Entscheider aus dem Management mittelständischer Unternehmen sowie Vertreter der Fachabteilungen zu dieser kostenlosen Veranstaltung ein. 
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter http://www.eurocloud.de/2015/events/eurocloud-roadshow-mittelstand-hamburg.html 
Veranstalter: EuroCloud Deutschland_eco e.V. und Handelskammer Hamburg

Datum: Do 21.05.2015 – Do 21.05.2015
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: Hamburg
Deutschland

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Top Jobs

Keine Top-Jobs gefunden
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Von online zu offline: Warum Online-Marken in den stationären Handel gehen

Euroshop 2020 – für Pure Player ein Muss

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.