FACTS & FIGURES - 6. ConferenceArena

Die Meeting-Branche erlebte in den letzten Jahren einen grossen Wandel. Insbesondere der digitale Bereich war weitreichenden Änderungen ausgesetzt. Gefragt ist heute eine gut vernetzte und dynamische Verbindung von Location, Erlebnis und Technologie. Diesem Branchenwandel trägt die ConferenceArena nun Rechnung. Nach fünf erfolgreichen Jahren wird die KonferenzArena – die jährlich stattfindende Fachveranstaltung für Meetings, Incentives, Conventions und Events (MICE) – zur ConferenceArena und geht mit neuem Austragungsort und einem rundum erneuerten Konzept an den Start.

ConferenceArena, die Eventcity

Wenn sich am Donnerstag, 5. April 2018 die Türen der bekanntesten Schweizer Plattform für den MICE-Markt zum ersten Mal in der Stage One Event & Convention Hall in Zürich-Oerlikon öffnen, präsentiert sich die international ausgerichtete ConferenceArena als City-Boulevard mit den drei Themenbereichen Technology Square, Networking Square und Experience Square.

An und neben den Ständen finden die Fachbesucher und Event-Manager lebendige und animierende Innovationen, Neuigkeiten und Präsentationen aus allen Bereichen des Meeting- und Eventgeschäfts. Nationale Entscheider erhalten einen kompakten Überblick und neue Ideen für den nächsten Event in der Schweiz und darüber hinaus. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein kreatives Rahmenprogramm und die Vergabe des renommierten Swiss MICE Awards.

City Boulevard und drei Themenbereiche

Besucher können gemütlich über den City-Boulevard flanieren und sich in den «Cafés» und «Geschäften» der drei Squares von Produkten aus der ganzen MICE-Welt inspirieren lassen. Im Technology Square erfahren Fachpublikum, Eventmanager und Entscheidungsträger der Unternehmen alles über Marktneuheiten, wie sich die Produkte und Dienstleistungen entwickeln und welche Technologien und Dienstleistungen morgen Trend sein werden. Im Networking Square stehen das ungezwungene Zusammenkommen, das Erleben von gemeinsamen Aktivitäten und der Austausch im Vordergrund. Im Experience Square hingegen heisst die Devise erleben, anfassen und staunen. Hier zeigen die Aussteller live ihre Aktivitäten und bringen Utensilien zum Ausprobieren, Degustieren und Riechen mit. Eventlocations und Caterer sind hier ebenso zu finden wie Künstler, Special Locations oder Eventagenturen.

Mitmachen ist angesagt

Neu können die Aussteller der drei Squares ihr Angebot auch auf lebendigen Aktions-Plattformen vorstellen – live und zum Anfassen. Denn der Messebesucher von heute will nicht nur sehen und hören, sondern auch mitmachen und erleben. Neben den Aktions-Plattformen wird auf den drei grossen Arena-Bühnen ein hochkarätiges Content-Programm geboten. Internationale Top-Speaker geben Inputs zu spannenden Themen und stehen danach auch für Fragen und Antworten zur Verfügung.

Nutzen für die Besucher

Den Besuchern wird ein kompakter Überblick über alle Bereiche des Meeting- und Eventgeschäfts geboten, bei dem neue Ideen für den nächsten Event in der Schweiz und darüber hinaus entwickelt werden können. In den offen gestalteten «Strassen» und «Gassen» des City-Boulevards finden Fachpublikum sowie Eventmanager und Entscheidungsträger der Unternehmen lebendige und animierende Innovationen sowie News und Präsentationen. Zudem wird den Besuchern auch Gelegenheit gegeben, aktiv Networking zu betreiben und zusätzliche Kontakte zu generieren oder bedürfnisorientierte Gespräche mit potenziellen Kunden zu führen. 

Das «Strassenfest», Abschluss eines erlebnisreichen MICE-Tages

Abgerundet wird der Event durch ein kreatives Rahmenprogramm und die Vergabe des renommierten Swiss MICE Awards. Das «Strassenfest», der Abendevent, bildet den Ausklang eines informativen Tages, zu dem man seine Kunden an den eigenen Networking-Tisch einladen kann, um dabei die Kundenbindung zu vertiefen.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags