Handelsimmobilien-Kongress

Unter dem Motto Vom Verkaufsort zum Place to be – Welche Handelsimmobilien benötigt der Handel für den hybriden Kunden? versammeln sich zum Jahresauftakt renommierte Experten aus dem Handel, Investoren, Projektentwickler, Vertreter aus Kommunen, Architekten und Storedesigner.

Der 14. Deutschen Handelsimmobilen-Kongress 2018 am 31. Januar – 1. Februar 2018 im Ellington Hotel Berlin bietet eine hoch attraktive Plattform, die Ihnen fundiertes Fachwissen vermittelt sowie über relevante Zukunftstrends informiert.

Folgende Themenschwerpunkte erwarten Sie:

         Digitale Expertise und soziale Zuwendung – Die neuen Händler
         Die globalen Trends – Wegweisende Storekonzepte international

·         Food-Culture als Megatrend – Wie Gastronomie- & Foodkonzepte den

Handel beleben

·         Städte und Quartiersentwicklung – Beispiele und Strategien zur Belebung des innerstädtischen Handels

         Von der Vision zum Erfolg – Investoren und Projektentwickler entwickeln die urbane Zukunft

·         Kaufhaus, Shopping Center und Co. – Die Inszenierung großer Handelsflächen

         Bestandsimmobilien – Mit Revitalisierung zur Frequenzsteigerung

Mit der Verleihung des „Stores of the Year 2018“ werden nicht nur innovative Ladenformate prämiert, sondern auch persönliche Gespräche mit dem Who-is-Who der Handelsimmobilienbranche möglich. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen intensiven Wissensaustausch mit erstklassigen Experten und fachkundigen Kongressteilnehmern.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Datum: Mi 31.01.2018 – Do 01.02.2018
Stadt: Berlin

Links:
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI – Online-Händler sind die Pioniere

Künstliche Inteligenz

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.