Hier machen Frauen Karriere: women&work

Mehr als 50 Vorträge, beim Company-SLAM in 60 Sekunden mehr über Top-Arbeitgeber erfahren, beim Women MINT-Slam von erfahrenen Frauen lernen, sich beim Speed-Mentoring als Mentee versuchen und mit erfahrenen Führungsfrauen austauschen – das alles bietet die women&work am 28. April von 9:30 – 17:00 Uhr in Frankfurt.

Kongressschwerpunkt 2018 ist das Thema „Lebensdesign“. VIP-Gast Sissi Perlinger findet, „wenn man seine wahren Stärken kennt und Ballast und Ablenkungen fallen lassen kann, weil man um seine Schwächen weiß, dann ist eine echte Transformation möglich. Für mich ist es heute ein wahrer Erfolg, dass ich zu jedem Moment genau das tun kann, was ich gerne mache. Das ist Lebensdesign“.

Für viele Menschen galt die Schauspielerin und Kaiserin der Comedy als unverwüstliches Energiebündel – doch dann kam der Einbruch. Mit 36 Jahren stürzte sie ein Burnout in die Krise, für die sie heute zutiefst dankbar ist. „Es hat mich aufgeweckt aus meinem Hamsterrad. Das war die wertvollste Lehre, die einem das Leben geben kann“, sagte sie in einem Interview mit dem Berliner Kurier im April 2014.

Wer Sissi Perlinger live erleben möchte, kann sich noch bis zum 25. April für eine der 120 Backstage-Karten bewerben unter http://backstage.womenandwork.de.

Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert – auf der women&work am 28. April von 9:30 – 17:00 im FORUM der Messe Frankfurt können Besucherinnen zusätzlich über 100 Top-Arbeitgeber treffen, die nach weiblicher Verstärkung Ausschau halten. Wer sich gezielt vorbereiten möchte, kann sich noch bis zum 25. April für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche bei den ausstellenden Unternehmen bewerben.

Der Messebesuch ist kostenfrei!

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags