Medien Meeting Mannheim 2012

Das Internet ist ein ständiger Begleiter in allen Lebenslagen und aus der heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. So bietet die immer enger werdende Vernetzung durch ein ständig verfügbares Web zwar zahlreiche Chancen zur Verbesserung der Kommunikation und betrieblicher Prozesse; fordert gleichzeitig aber alle Teilnehmer durch zunehmend komplexere Anforderungen stetig heraus.

Das ganztägige Medien Meeting Mannheim widmet sich am 11. Juli 2012 neben der Betrachtung neuer Technologien und Entwicklungen des Internets auch der Fragestellung, welche Auswirkungen dies auf die Gesellschaft und insbesondere auf die Medienbranche hat. In thematischer Weiterführung zum Medien Meeting Mannheim 2008 werden Aspekte zu Produkten, Prozessen und deren gesellschaftliche Implikationen im Immer- und Überall-Web näher beleuchtet. Die Organisation der etablierten Veranstaltung übernehmen erneut die Studierenden des Abschlussjahrgangs der Studienrichtung Digitale Medien der Dualen Hochschule (DHBW) Mannheim unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Redelius und Prof. Peter Mayr.

Veranstalter: Duale Hochschule Baden-Württemberg — Abt. Digitale Medien
Datum: Mi 11.07.2012 – Mi 11.07.2012
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: Mannheim
Deutschland

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
medien-meeting-mannheim

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.