Sales Marketing Messe München

Optimal aufeinander abgestimmte Marketing- und Vertriebsprozesse sowie die Verzahnung beider Bereiche sind ein wichtiger Wettbewerbsvorteil im Kampf um Kunden und Marktanteile.

Erfahren Sie auf der Sales Marketing Messe 2017 von Ausstellern und Referenten, wie eine konstruktive und zielgerichtete Zusammenarbeit zwischen Marketing und Vertrieb entsteht.

Unter dem Motto  „Kunden gewinnen und binden – Impulse für den Vertrieb“ treffen sich auf der Sales Marketing Messe Geschäftsführer, Marketing- und Vertriebsleiter von Konzernen und mittelständischen Unternehmen, um sich über die innovativsten Marketing- und Vertriebsstrategien zu informieren. Die Teilnahme an den Vorträgen ist für alle Messebesucher kostenfrei.

Die Themen:

CRM, Database Marketing, E-Commerce

Online Marketing, Social Media, Marketing Automation

Cloud Computing, Mobile Marketing, Werbemittel

Unsere Medienpartner: MarketingBörse, E-3 Magazin, E-Commerce Magazin, i-Business, SalesNetworx

Datum: Do 02.03.2017 – Do 02.03.2017
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: München
Deutschland

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
sales_logo_2017_w_datum

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.