Serverless Architecture Conference 2019

Die Serverless Architecture Conference 2019 findet vom 8. bis 10. April 2019 in Den Haag statt. Aus diesem Anlass liefern wir einen kleinen Teaser auf das kommende Event.

In knapp vier Wochen findet zum ersten Mal die Serverless Architecture Conference 2019 in Den Haag statt. Anerkannte Experten teilen im Marriott Hotel ihr Wissen und ihre Kenntnisse rund um das Themengebiet „Serverless“ und geben ihren Besuchern die richtigen Werkzeuge an die Hand, um in einer Cloud-nativen Welt zu bestehen. In über 20 Keynotes und Sessions haben Teilnehmer die Chance sich neues Wissen über die aktuellsten Technologien in Sachen Deployment, Skalierung und Anwendungsmanagement anzueignen. Neben informativen Sessions bietet Ihnen die Serverless Architecture Conference 2019 die Möglichkeit an Power Workshops teilzunehmen. Zur Auswahl stehen ein Azure Workshop Ivan Čuljak und eine AWS Lambda Workshop von Kenny Baas und João Rosa.

Das gesamte Konferenzprogramm beinhaltet die ganze Vielfalt an Themen, mit denen Entwickler auf dem Weg in die Welt der Cloud- bzw. Serverless-Architekturen konfrontiert werden. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Frage „Was genau ist eigentlich Serverless“, Tools wie Knative, Kubernetes oder Docker, Technologien und Plattformen sowie den Cloud-Anbietern selbst.

Das Themenspektrum:

  • Serverless-Plattformen & -Technologien
  • Cloud-native Architekturen
  • Cloud Services / Backend as a Service
  • Docker, Kubernetes & Co.

Specials

Bis zum Konferenzbeginn profitieren Sie noch von folgenden Specials:

  • Kollegenrabatt: Mit 3+ Kollegen anmelden und 10 % auf den Ticketpreis zusätzlich sparen.
  • Extra Specials: Freelancer und Mitarbeiter von wissenschaftlichen Einrichtungen erhalten bei uns individuelle Sonderkonditionen.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags