SicherheitsExpo München – Die Messe für Sicherheit in öffentlichen Einrichtungen, Firmen und privaten Haushalten

Die SicherheitsExpo wird 2019 die größte Fachmesse für Sicherheitstechnik in Deutschland sein. Es werden 200 Unternehmen in 2 Messehallen erwartet. Zielgruppe der Fachmesse sind Planer, Architekten, Bauherren, der Fachhandel und Errichterfimen. Zu den Ausstellungsschwerpunkten der SicherheitsExpo 2019 zählen neben Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Brandschutz und Freilandsicherung die neuesten technischen Anwendungen von NFC, RFID und Biometrie. Die Vorzüge dieser neuen Technologien werden in zahlreichen Vorträgen in den Foren des MOC vorgestellt. Der Zutritt zu den beiden Vortragsforen ist für alle Messebesucher frei. An beiden Messetagen findet die 9. Brandschutz-Fachtagung unter der Leitung des Brandschutz-Experten Dr. Wolfgang J. Friedl statt. Verbandspartner: BHE, VdS, BDSW, OSS, BVSW Medienpartner: PROTECTOR, GIT Sicherheit, SecurityInsight Weitere Informationen und Rückblick unter  www.SicherheitsExpo.de

Datum: Mi 26.06.2019 – Do 27.06.2019
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: München
Deutschland

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
19_secuexpo_hoch_rot_gelb

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.