Strategischer Einkauf – Initiator und Werttreiber

Zu den Aufgaben des Strategischen Einkaufs gehören die Koordination unterschiedlicher Unternehmensteile, um die Einkaufsmacht zu bündeln, Lieferantenentwicklung und -bewertung und die Gestaltung einer Einkaufsstrategie. Dazu kommen Wettbewerbsanalyse und Beschaffungsmarktforschung. Doch wie schafft es der Strategische Einkauf sich zu einem aktiveren Element der Wertschöpfungskette zu entwickeln? Auf dem Dialogforum „Strategischer Einkauf – Initiator und Werttreiber“ erfahren Sie, wie namhafte Unternehmen diese Herausforderung meistern und durch konsequente Umsetzung und nachhaltige Entwicklung der Einkaufsstrategie sowie stringentes Lieferantenmanagement große Einsparpotentiale realisieren.

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung liegt, incl. Mittagessen, Getränken und Kaffee bei 298,00 Euro (zzgl. MwSt.). Unsere Leser erhalten bei einer Anmeldung bis 28.10.2013 einen Preisvorteil von 20%. Bitte geben Sie dazu im Feld Bestellzeichen den Rabattcode WIN13 ein.

Datum: Do 28.11.2013 – Do 28.11.2013
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: municon Konferenzzentrum Allresto GmbH
Terminalstr. Mitte 18
85356 München-Flughafen
Deutschland

Karte öffnen: Google Maps

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
logo_aas_dialogforum

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.