WHD Global 2014

Der WHD.global ist das Hauptevent der WorldHostingDays-Reihe und findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Seinerzeit als WebhostingDay ins Leben gerufen, versammelt es damals wie heute die internationale Hosting- und Cloudbranche in Deutschland. 2013 präsentierten rund 120 Aussteller ihre aktuellen Lösungen. Zudem besuchten über 4.800 internationale Hosting-Experten die Veranstaltung, davon mehr als die Hälfte aus der obersten Führungsebene. Zum Jubiläumsevent werden sogar mehr als 5.000 Besucher erwartet. HD.global 2014 findet am 1.-3. April im Europa-Park Rust bei Freiburg statt.  Eine besondere Mischung aus Business, Information, Networking und Spaß wartet auf die WHD-Besucher. Denn das Konzept umfasst sowohl eine Fachmesse als auch Vorträge von Hostingpionieren sowie aufwendig organisierte Social Events, damit das Networking nicht zu kurz kommt. Darüber hinaus bietet die Event-Location die Möglichkeit zur einen oder anderen Achterbahnfahrt.

Datum: Di 01.04.2014 – Do 03.04.2014
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: im Europa-Park
Rust
Deutschland

Karte öffnen: Google Maps

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
whdglobal_dplus
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Transparenz in der Lieferkette

Geht das?

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.