eZ Systems unterstützt App-Entwicklung für iPad und iPhone

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

eZ Systems unterstützt App-Entwicklung für iPad und iPhone

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

eZ Systems, ein Open Source Web Content Management Softwareunternehmen mit Stammsitz im norwegischen Skien und deutscher Tochtergesellschaft in Dortmund, stellt ein Produkt zur Content-Distribution auf iPad und iPhone vor.

Neben der grundlegenden Unterstützung der Publikationskanäle iPad und iPhone, die im Web-CMS eZ Publish bereits enthalten ist, wird das neue Toolkit von eZ Systems es den Anwendern gestatten, eigene Applikationen für iPad und iPhone zu entwickeln. eZ Systems sorgt zudem durch umfassende Services bei den individuellen iPhone- und iPad-Projekte seiner Kunden für ein schnelles Go-live: Unterstützung gibt es von der ersten Konzeptionsphase eines Projekts über die Entwicklung der Anwendung bis hin zu ihrer Veröffentlichung im Apple App Store. Das neue eZ Systems iPad- und iPhone-Angebot, das demnächst erhältlich sein wird, hat eZ als festen, integralen Bestandteil der eZ Systems Premium Subskription konzipiert.

Getreu dem Motto „Create once, publish anywhere“ baut eZ Systems die Cross-Media-Publishing-Funktionalität seines Open Source Web-CMS eZ Publish durch die iPad- und iPhone-Unterstützung konsequent aus. Das neue Application Toolkit versetzt Anwender in die Lage, das große Potenzial von iPad und iPhone komplett auszuschöpfen – ob es sich um das bloße Lesen oder Ansehen von Content handelt, um die Nutzer-Interaktion mit einer Website, um das Einstellen von eigenen Beiträgen, Ratings und Feedback oder um den Austausch mit anderen Nutzern in einem der zahlreichen Social Networks wie Facebook oder Twitter.

eZ Systems stellt bei iPad- und iPhone-Projekten seiner Kunden nicht nur das Application Toolkit zur Verfügung, in dem alle generischen Funktionen von eZ Publish bereits integriert sind, sondern bietet eine umfassende Projektunterstützung zur schnellen Realisierung der Applikation, inklusive ihrer Aufnahme und Registrierung im Apple App Store.

Info: www.ez.no

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mit Bluecode können Händler in Deutschland und Österreich einfach und unkompliziert Zahlungen via App von ihren Kunden entgegennehmen. Der Zahlungsdienstleister Payone hat den Vertragsprozess jetzt komplett digitalisiert und erleichtert so den Händlern den Einstieg in mobile Zahlungssysteme.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.