Fallbeispiel: BI-Spezialist Mayato Mobile-App-Anbieter JustBooks

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Fallbeispiel: BI-Spezialist Mayato Mobile-App-Anbieter JustBooks

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Erfolgsmessung von Werbemaßnahmen ist eine der größten Herausforderungen für Unternehmen und Werbetreibende. Schließlich soll das Werbebudget möglichst effizient und zielgenau eingesetzt werden. Lässt sich die Wirkung einzelner Maßnahmen innerhalb komplexer Werbekampagnen isoliert nachweisen und damit der Erfolg zuverlässig prognostizieren? Dem BI-Analysten-und Beraterhaus Mayato gelang dies für den Mobile-App-Anbieter JustBook. Ein eigens entwickelter Media Analytics Ansatz ermöglicht es, durch Verknüpfung der Offline- und Online-Daten die Einflüsse der verschiedenen Werbemaßnahmen auf Online-Zielgrößen sichtbar zu machen.

folie1

JustBook ist Anbieter einer App, die Last-Minute Hotelbuchungen auf dem Smartphone ermöglicht. Das 2011 gegründete Start-Up ist unter anderem als Partner des Prämienprogramms Miles & More bekannt. Mit dem Ziel die Markenbekanntheit zu steigern, ergriff JustBook zusammen mit dem Venture Capitalist GMPVC zahlreiche Werbemaßnahmen auf diversen Kanälen. Im Anschluss sollten fundierte Erfolgsmessungen sowie Analysen erstellt werden, die die Wirkung der Offline-Werbung auf das Online-Geschäft zeigen und prognostizieren.

Mayatos Media Analytics Ansatz

Mayatos Media Analytics Ansatz ermöglicht es, durch Verknüpfung der Offline- und Online-Daten die unterschiedlichen Einflüsse der Werbemaßnahmen auf Online-Zielgrößen zu separieren und einzeln sichtbar zu machen. Zur Messung des Werbeerfolgs der TV-Kampagnen wurden zusammen mit JustBook mehrere Zielgrößen im „Path to Conversion“ definiert: Von der Installation über die Registrierung bis zur Buchung können je nach Kunde unterschiedliche Zeiträume vergehen. Im Mittelpunkt der Analyse stand daher die Frage: „Wann und auf welchem Weg wurde der Kunde gewonnen?“

Vorgehen und Analysemethode

Der Erfolg der TV-Werbung für JustBook wurde in zwei Stufen analysiert. Zunächst wurden über den gesamten Zeitraum der Kampagne die Einflüsse aller Werbemaßnahmen untersucht. So wurde das Gewicht der TV-Spots zum Beispiel im Verhältnis zum Mobile Marketing deutlich. Für eine folgende Analyse, die nur die TV-Spots betrachtete, unterteilte Mayato den Analysezeitraum in mehrere Abschnitte, um die differenzierte Werbeplanung von JustBook gezielt zu berücksichtigen.

Nutzung der erzielten Analyseergebnisse

Die Ergebnisse konnten den Erfolg der TV-Kampagne selbst in Phasen mit intensiven und breit gefächerten Werbemaßnahmen isolieren und prognostizieren. Die Analyseergebnisse wurden von JustBook in vielfacher Weise genutzt: Über die erstellte Prognose ließen sich beispielsweise konkrete Szenarien aufbauen, die zeigen, wie sich der Werbeerfolg unter einem bestimmten Werbeeinsatz entwickelt. Weiterhin ließen sich anhand der ermittelten Gewichtungen etwa Streuverluste bei der Medienplanung im Detail vermeiden, indem die gewonnenen Erkenntnisse zu den einzelnen Einflussfaktoren einbezogen wurden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Funktioniert die Technik hinter dem Onlineshop nicht richtig, sind Kunden schnell verärgert und brechen den Kaufvorgang ab. Aber auch stationäre Geschäfte sind heute voll von Technik, wie Bezahlterminals, deren Ausfall bares Geld kosten kann. Für Händler ist es daher wichtig, die Zusammenhänge zwischen technischen Fehlfunktionen und finanziellen Einbußen zu kennen.

B2B-Unternehmen generieren ihre Umsätze auch heute vor allem über klassische Marketing- und Vertriebskanäle: Messen, Anzeigen, Printmailings oder Telefonakquise. Zugleich sind viele B2B-Anbieter überzeugt, dass sich die Bedeutung des Online-Marketings für ihre Unternehmen in zwei bis drei Jahren nahezu verdoppeln wird. Wie man im B2B-Bereich nachhaltig Umsatz mittels Online-Marketing generiert, erklärt die Agentur Löwenstark Online-Marketing.
Werbung

Top Jobs

Keine Top-Jobs gefunden
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Von online zu offline: Warum Online-Marken in den stationären Handel gehen

Euroshop 2020 – für Pure Player ein Muss

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.