Google erweitert Marktforschungs-Tool Consumer Barometer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Mehr Daten, mehr Erkenntnisse, mehr Übersichtlichkeit. Mit dem Consumer Barometer wird eines der größten Marktforschungs-Tools weltweit um weitere Produktkategorien und Funktionsweisen ergänzt. Die in 2014 gestartete Plattform wurde von TNS Infratest im Auftrag von Google erstellt und enthält nunmehr online-repräsentative Informationen zu Internetnutzung, Online-Einkaufsverhalten sowie digitaler Kommunikation von über 400.000 befragten Internetnutzern aus 56 Ländern.
infographic_google_jun_2015

Die neuen Funktionen im Überblick

  • Zehn neue Produktkategorien zu Online-Einkaufsverhalten und Produktrecherche: Do-it-Yourself, Werkzeug & Gartenequipment, Haarpflege, Einrichtung & Möbel, Musik, Langstreckenreisen, Pharma, Privatkredite, Immobilien, Restaurants, Tablets & Laptops.
  • Lokale Suchanfragen und internationale Käufe: Zwei neue Bereiche im Tool geben wertvolle Einblicke in Suchen nach lokal verfügbaren Produkten sowie Käufe von im Ausland hergestellten Produkten.
  • Neue Funktionalität des „Graph Builders”: Nutzer des Consumer Barometers können jetzt Ergebnisse noch leichter kombinieren und vergleichen.
  • Verbesserter Bereich „Insights”: Zu besonders relevanten Trends stellt das Consumer Barometer die wichtigsten Kernerkenntnisse gesammelt zur Verfügung. Der Bereich wurde verbessert und um weitere Auswertungen ergänzt.

Das frei zugängliche Marktforschungsprogramm hilft Marketing- und Media-Entscheidern, ihre Werbemaßnahmen optimal an den Bedürfnissen der digitalen Konsumenten auszurichten. Sie können über das nutzerfreundliche Interface relevante Marktforschungsdaten für ihre Kampagnenplanung zusammenstellen und herunterladen. So erhalten sie Einblicke in Konsumtrends und Mediennutzungsverhalten ihrer Kunden, gefiltert nach Produktkategorien und Märkten.

Über das „Consumer Barometer”

Das „Consumer Barometer“  liefert Einblicke zu Internetnutzung, Online-Einkaufsverhalten sowie digitaler Kommunikation und Endgerätenutzung. Im Juni 2015 wurde die Datenbank um weitere Analyseoptionen ergänzt, darunter Auswertungen nach den Produktgruppen Do-it-Yourself, Werkzeug & Gartenequipment, Haarpflege, Einrichtung & Möbel, Musik, Langstreckenreisen, Pharma, Privatkredite, Immobilien, Restaurants sowie Tablets & Laptops. Das Consumer Barometer enthält onlinerepräsentative Daten zu den digitalen Konsumenten in 56 Ländern. Dazu hat das Marktforschungsinstitut TNS Infratest im Auftrag von Google mehr als 400.000 Onliner befragt.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

In der Einrichtungsbranche ist ein transparentes Bestandsmanagement unverzichtbar. Mit Hardeck hat sich jetzt eine bekannte Größe aus der Möbelbranche für die intelligente Prognose- und Bestandsmanagement-Software entschieden. LogoMate optimiert bei dem Familienunternehmen sämtliche Prozesse in den Bereichen Bestandsmanagement und Disposition, sowohl für den stationären Handel wie auch im E-Commerce.

Werbung

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.