Groupon erweitert Online-Marktplatz um „Gutscheincodes“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Nach dem Start in den USA, erweitert die Lifestyle-Plattform Groupon seinen Online-Marktplatz in Deutschland um die Kategorie „Gutscheincodes“. Mit der Ergänzung dieser Marktplatzfunktion können Kunden nun Rabatte von vielen verschiedenen Online-Shops, unter anderem von Unternehmen wie Asos, Weight Watchers, Lufthansa, Nike, Thalia oder C&A erwerben.
groupon

Nach dem Start in den USA, erweitert die Lifestyle-Plattform Groupon seinen Online-Marktplatz in Deutschland um die Kategorie „Gutscheincodes“. Mit der Ergänzung dieser Marktplatzfunktion können Kunden nun Rabatte von vielen verschiedenen Online-Shops, unter anderem von Unternehmen wie Asos, Weight Watchers, Lufthansa, Nike, Thalia oder C&A erwerben. Diese Weiterentwicklung markiert einen weiteren Schritt Groupons im strategischen Ausbau seines Online-Marktplatzes. „Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, jederzeit und überall Geld zu sparen – egal, ob es der Coffee Shop nebenan ist oder die große Handelskette. Mit Top Marken, einer großen Auswahl und exklusiven Deals ist die Kategorie „Gutscheincodes“ ein weiterer Grund, bei der Suche nach Angeboten erst auf groupon.de vorbei zu schauen“, sagt Thomas Engelbertz, CEO von Groupon.

Weltweiter Marktplatzausbau

Der „Gutscheincodes“-Service wurde bereits Anfang 2014 in den USA unter dem Namen „Freebies“ gelauncht und ist dort sehr erfolgreich. Nun wird dieses neue Angebot weltweit ausgebaut. Nach Frankreich, Italien und Großbritannien ist Deutschland das vierte europäische Land, in dem das „Gutscheincodes“-Angebot gestartet wird. Die Partner-Unternehmen haben mit der Kooperation eine effektive Möglichkeit, durch die starke Groupon-Reichweite Kunden wie Neukunden zu erreichen und sie auf das Angebot ihrer Shops aufmerksam zu machen. Zu Beginn arbeitet Groupon mit rund 2.000 Unternehmen zusammen und bietet 3.330 kostenlose Gutscheincodes an. Die Kooperationen werden in den kommenden Monaten sukzessive weiter ausgebaut.

Für folgende Unternehmen stehen „Gutscheincodes“ bereits zur Verfügung.

(jm)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI – Online-Händler sind die Pioniere

Künstliche Inteligenz

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.