Hearsay startet Compliance-Plattform der nächsten Generation

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Hearsay startet Compliance-Plattform der nächsten Generation

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Produktmeldung: Hearsay Systems, Anbieter der Advisor Cloud für Finanzunternehmen und Versicherungen, hat die nächste Generation seiner Compliance-Plattform für Unternehmen vorgestellt.

gerichtssaal

Produktmeldung: Hearsay Systems, Anbieter der Advisor Cloud für Finanzunternehmen und Versicherungen, hat die nächste Generation seiner Compliance-Plattform für Unternehmen vorgestellt.
 
Compliance-Teams, die Tausende von Beratern unterstützen, überwachen und überprüfen inzwischen jeden Tag eine enorme Zahl an Aktivitäten in sozialen und digitalen Medien. Doch laut Daten von Hearsay sind nur etwa 10 Prozent der von Wort-basierten Monitoring-Tools zur Überprüfung weitergeleiteten Beiträge auch wirklich riskant.
 
Die neue Hearsay-Compliance-Plattform nutzt Predictive Technology – also Analysetechnologie zur möglichst genauen Vorhersage von Ereignissen – um falsche Warnungen zu reduzieren. Compliance-Teams können sich dadurch auf Aktivitäten konzentrieren, die tatsächlich ein erhöhtes Risiko darstellen und gleichzeitig die Sicherheitsabdeckung und -kontrolle erhöhen.
 
Dadurch, dass Berater auf verschiedene Arten mit den Verbrauchern in Kontakt treten, einschließlich sozialer Medien, per SMS und E-Mail, müssen Compliance-Teams heute mehr Aktivität über eine höhere Zahl an Kanälen überwachen. Das Risiko von Compliance-Verstößen erhöht sich ebenfalls.
 
Hearsays Compliance-Plattform ist speziell für die Verwendung im Finanzbereich ausgelegt und deckt sowohl die komplexen regulatorischen Anforderungen der Branche, wie die von der BaFin herausgegebenen Mindestanforderungen MaRisk und MaComp, als auch die jeweiligen internen Richtlinien der Unternehmen ab, um eine umfassende Überwachung der digitalen Aktionen und Kommunikation der Berater zu ermöglichen.
 
Neue Funktionalitäten, die auch auf Deutsch verfügbar sind, beinhalten
●     Automatische Schadensbegrenzung: Eine der neuen Funktionalitäten ist, dass Hearsays Plattform automatisch Beiträge von Beratern löscht oder zurücksetzt, die offensichtlich gegen die Richtlinien verstoßen.
Beispiel: Wenn ein Berater einen Beitrag auf Facebook teilt, der klar gegen die Regeln des Unternehmens verstößt, schlägt automatisch die Schadensbehebung der Hearsay-Plattform an und löscht den Post.

 ●     Intelligentes Lexikon: Aktuelle Analysen von Hearsay ergaben, dass durch die Feinabstimmung von Lexikonregeln die Anzahl der falschen Alarme um 50 Prozent reduziert wurde, mit minimaler Auswirkung auf die Anzahl der korrekten Alarme. Hearsays intelligente Lexikon-Funktion nutzt Machine Learning, um Unternehmen genauere Regeln zuzuordnen und die Anzahl der Fehlalarme reduziert.
Beispiel: Beratern sind häufig Worte wie „Garantie“ verboten – postet aber ein Berater einen Beitrag mit dem Text: „Ich garantiere, dass das morgige Sommergrillen ein voller Erfolg wird“, kann Hearsays Algorithmen den vollständigen Kontext und andere Daten analysieren, bevor entschieden wird, ob der Beitrag einen Alarm beim Compliance-Team auslöst, oder nicht.

●     Flexible Stichproben: Eine flexiblere Stichprobe ermöglicht bessere Kontrolle über „Spot Checks“ von Inhalten, die nicht durch einen lexikonbasierten Alarm ausgelöst wurden, um sicherzustellen, dass potenzielle Compliance-Verstöße nicht übersehen werden. 34 Prozent aller Hearsay-Kunden nutzen stichprobenartige Überprüfungen als zusätzlichen Compliance-Check. Die neue Funktion bietet ihnen mehr Kontrolle – einschließlich der Möglichkeit, benutzerdefinierte Regeln für Häufigkeit und Kriterien zu erstellen – um verschiedene Arten von Berateraktivitäten zu ermitteln.

(jm)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Um Umsatzeinbußen zu reduzieren, hat der Shopsystem-Anbieter Shopware ein umfassendes Lösungspaket mit attraktiven Angeboten aufgesetzt.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.