Heidelpay: Bezahldienste in YES4trade integriert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Heidelpay: Bezahldienste in YES4trade integriert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Heidelpay, Internet Payment Service Provider mit Sitz in Heidelberg, hat seine Dienste in die Handelsplattform YES4trade integriert. YES4trade ist eine umfassende Handelssoftware, die verschiedene Vertriebskanäle optimal steuert.

Immer mehr Händler setzen auf verschiedene Vertriebskanäle. So gibt es beispielsweise Ebay-Powerseller, die auch andere Plattformen nutzen, ihren eigenen Webshop eröffnen oder gar in den stationären Handel einsteigen wollen. „Für solche Händler, die mehrere Vertriebskanäle aufbauen oder schon betreiben, ist YES4trade die richtige Plattform“, erklärt Burak Agri, Geschäftsführer von yes websolutions, der YES4trade entwickelt hat und vertreibt. Denn die Software ist eigens dafür konzipiert worden, eine hohe Zahl von Aufträgen und Bestellungen effizient und mit möglichst geringem Aufwand abzuarbeiten.

Jetzt bietet YES4trade seinen Anwendern noch mehr Komfort und Service, denn die Bezahldienste von heidelpay sind ab sofort nahtlos in die Handelssoftware integriert. „Uns geht es dabei vor allem um die komfortable Abwicklung von Zahlungen über Kreditkarte – für Käufer wie für Händler“, so Burak Agri. „In den meisten Webshops ist es heute üblich, dass der Kunde, der per Kreditkarte bezahlen will, sich erst anmelden und persönliche Daten hinterlegen muss. Das aber bringt eine hohe Kaufabbruchquote mit sich.“

Mit heidelpay habe man deshalb einen anderen Weg realisiert: Der Kunde gibt einfach in der gewohnten Shop-Umgebung seine Kreditkartendaten ein – und fertig. Die Abwicklung im Hintergrund inklusive umfassender Sicherheits-Checks übernimmt heidelpay. „Auf der Rechnung, die der Kunde bekommt, steht selbstverständlich als Absender der Händler drauf, bei dem der Kauf getätigt wurde.“

Für den Händler bietet diese Vorgehensweise mehrere Vorteile: Er kann problemlos die Zahlung über Kreditkarte anbieten, ohne eine hohe Kaufabbruchquote zu riskieren. Im Gegenteil: Er erhöht seine Umsatzchancen durch diesen Bezahlweg zusätzlich. Und er braucht sich weder um den Kreditkarten-Akeptanzvertrag oder um die IT zu kümmern, noch um die Sicherheit von Daten und Prozessen. Das alles regelt heidelpay für ihn.

heidelpay-Geschäftsführer Mirko Hüllemann: „YES4trade bietet aktiven Händlern eine hervorragende Lösung für die Steuerung ihrer gesamten Geschäfte. Dass wir jetzt unsere Bezahlservices integriert haben – und das auf eine sehr elegante Weise – erhöht den Nutzwert zusätzlich. Darüber freuen wir uns natürlich.“

heidelpay wickelt derzeit für mehr als 1.500 E-Commerce-Unternehmen in ganz Europa das Bezahlen per Internet ab. Dabei fungiert das Unternehmen als Lösungsanbieter, der alles aus einer Hand anbietet, was zu einem sauber funktionierenden und umfassenden Online-Payment gehört.

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der E-Mail-Marketing-Anbieter Inxmail hat erstmals eine Studie mit Kennzahlen zu Transaktionsmails veröffentlicht. Der Transaktionsmail-Benchmark 2020 liefert Auswertungen der wichtigsten Kennzahlen wie Bounce-, Öffnungs- und Klickraten.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.