Heidelpay übernimmt Pay-Later-Geschäft von Paysafe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Heidelpay übernimmt Pay-Later-Geschäft von Paysafe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Heidelpay, deutscher Anbieter von Zahlungstechnologie, will die europäische Expansion mit der Übernahme von Paysafe Pay Later vorantreiben. Mit der Übernahme erweitert heidelpay sein Portfolio um Pay-Later-Bezahlmethoden.
Heidelpay

Quelle: Casimiro PT/shutterstock

Die heidelpay Group, eines der am schnellsten wachsenden deutschen Technologieunternehmen für internationale Zahlungen, hat Paysafe Pay Later übernommen. Der Anbieter von Pay-Later-Bezahlmethoden gehörte bis dahin zur Paysafe Group. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Diese jüngste Investition von heidelpay ist Teil der Unternehmensstrategie, die europäische Expansion voranzutreiben und das Produktangebot für die eigenen Kunden im Bereich der Pay Later-Zahlungsmethoden auszubauen.

Paysafe Pay Later, das früher unter dem Namen Payolution firmierte, wurde 2011 gegründet. Mit seinem geografischen Schwerpunkt in der DACH-Region ist Paysafe Pay Later ein Omnichannel-Anbieter, der Online- und stationären Händlern Whitelabel-Zahlungslösungen wie den Rechnungskauf, Ratenkauf sowie Banküberweisung und Lastschrift anbietet. Traditionsmarken wie Decathlon, Teufel oder Schuhcenter.de gehören zu den Kunden von Paysafe Pay Later.

Mitarbeiter wechseln zu heidelpay

Claire Gates, CEO von Paysafe Pay Later, wird zusammen mit dem gesamten Team, von dem die meisten in Wien tätig sind, zu heidelpay wechseln. „Paysafe Pay Later ist ein großartiges Unternehmen mit einem tollen Management und einem talentierten, erfahrenen Team. Dazu haben sie eine starke Kundenbasis in der DACH-Region und sind sehr erfahren in der Entwicklung von Pay Later-Zahlungsarten. Diese Akquisition ist ein wichtiger Schritt in unserer Expansionsstrategie und ich freue mich darauf, das Paysafe Pay Later-Team bei uns willkommen zu heißen. Ich bin der festen Überzeugung, dass ihre Integration in die heidelpay Group ein wesentlicher Bestandteil unserer Wachstumsstory sein wird“, erklärt Mirko Hüllemann, Gründer und CEO der heidelpay Group.

Paysafe Group konzentriert sich auf Kerngeschäfte

Philip McHugh, CEO der Paysafe Group, kommentiert: „Dieser Verkauf stärkt unsere strategische Ausrichtung, uns auf unsere Kerngeschäfte Zahlungsabwicklung, digitale Geldbörsen und eCash zu konzentrieren. Wir glauben, dass wir die richtigen langfristigen Eigentümer für Paysafe Pay Later in heidelpay gefunden haben: Sie sind im Bereich der Pay Later-Zahlungsarten gut aufgestellt und wir wünschen Claire und dem gesamten Team alles Gute bei ihrem nächsten Schritt auf dieser Reise.“Die Akquisition wird unter Vorbehalt der behördlichen Zustimmung voraussichtlich im dritten Quartal 2020 abgeschlossen sein. Bis dahin werden die beiden Unternehmen weiterhin als unabhängige Organisationen operieren.

Lesen Sie auch: Checkout-Prozess: Diese Fehler kosten Händler richtig viel Umsatz

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die konsumstarken Aktionstage Black Friday und Cyber Monday bilden den Auftakt zum Weihnachtsgeschäft, bei denen Händler mit hohen Rabatten locken. Damit dürften sie Erfolg haben, denn viele Verbraucher achten zuerst auf den Preis der Produkte. Diese Trends werden das E-Commerce-Geschäft 2020 prägen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.