IAS erweitert Brand Suitability um Facebook

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Integral Ad Science stellt Advertisern ab sofort eine neue Brand-Safety-Lösung für markenkonforme Werbung auf Facebook zur Verfügung. Mit „Facebook Brand Safety“ können IAS-Werbekunden künftig sicherstellen, dass ihre auf Facebook platzierten Anzeigen als In-Stream, Instant Articles und Audience Network ausschließlich in geeigneten Content-Umgebungen ausgespielt werden, die mit ihrer Marke vereinbar sind.

Integral Ad Science stellt Advertisern ab sofort eine neue Brand-Safety-Lösung für markenkonforme Werbung auf Facebook zur Verfügung. Mit „Facebook Brand Safety“ können IAS-Werbekunden künftig sicherstellen, dass ihre auf Facebook platzierten Anzeigen als In-Stream, Instant Articles und Audience Network ausschließlich in geeigneten Content-Umgebungen ausgespielt werden, die mit ihrer Marke vereinbar sind.

Diese neue Brand-Safety-Integration ist eine wichtige Ergänzung der bestehenden IAS Facebook-Lösung, die Werbetreibenden über das gesamte Display- und Videoinventar der Plattform Zugang zu sämtlichen Viewability- und Ad Fraud-Daten bietet – und das sowohl auf Desktopgeräten als auch Mobile. Auf Basis der IAS Brand Safety-Modelle, die durch Machine Learning fortlaufend optimiert werden, können Advertiser stets auf aktualisierte Blocklisten zurückgreifen, um die Inhalte der entsprechenden Werbeumfelder zu kontrollieren. Die globale Facebook-Integration von IAS umfasst Facebook Audience Network, Instant Articles und In-Stream Video in insgesamt 40 Sprachen.

Anforderungen an Markensicherheit erfüllt

“Die neue Brand Safety-Option unseres Facebook Marketing Partner-Programms wird Werbetreibende dabei unterstützen, sich mit vertrauenswürdigen Drittanbietern wie IAS in Verbindung zu setzen. Es ist wichtig, eine Auswahl anzubieten, um den Anforderungen unserer Werbekunden an die Markensicherheit gerecht zu werden. Auch in Zukunft werden wir es unseren Partnern ermöglichen, neue Lösungen zu entwickeln, die diesen Bedürfnissen gerecht werden”, kommentiert Gene Alston, VP Partnerships, Facebook.

“Eines der zentralen Ziele von IAS ist es, unseren Kunden die umfassendste Lösung für alle Geräte und Plattformen anzubieten, mit der sie sicherstellen können, dass ihre Werbung die wichtigsten Zielgruppen erreicht und dabei garantiert in markengerechten Umgebungen erscheint. Facebook bietet Werbetreibenden dafür große Potenziale. Umso mehr freuen wir uns, unser umfassendes Brand Suitability-Angebot um Facebook Brand Safety zu erweitern”, erklärt Joe Quaglia, VP, Business Development, IAS.

Integral Ad Science hat sich zum Ziel gesetzt, ein transparentes und umsetzbares Advertising Ökosystem zu schaffen. Seit 2016 arbeiten IAS und Facebook zusammen, um verlässliche Einblicke zu liefern, mit denen Werbung auf Facebook brand-safe, sichtbar und erfolgreich platziert werden kann. IAS ist der weltweit größte unabhängige Technologieanbieter für die Verifizierung von digitaler Werbung. Das Unternehmen entwickelt Lösungen für mehr Transparenz und Qualität in den Bereichen Brand Safety, Ad Fraud und Viewability. Zum Portfolio zählen mehr als 3.000 Advertiser, 2.500 Publisher und 150 Technologieanbieter.

Quelle: Pixabay | CC0 1.0 Universal
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI – Online-Händler sind die Pioniere

Künstliche Inteligenz

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.