Intershop auf der dmexco: E-Commerce voll integriert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Intershop auf der dmexco: E-Commerce voll integriert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Intershop wird sich auf der dmexco in Köln gemeinsam mit Partnerfirmen präsentieren und Messebesucher darüber informieren, wie sie ihre Wertschöpfung steigern und das Potenzial ihrer E-Commerce-Lösung besser ausschöpfen können.

Die Intershop Communications AG zeigt Marketing-Entscheidern, Agenturen und Ausstellern auf der zweiten dmexco (Business-Messe für digitales Marketing) in Köln, wie sich E-Commerce voll integriert umsetzen lässt. Dazu präsentiert sich der Experte für Online-Handel am 15. und 16. September 2010 gemeinsam mit der Tochterfirma SoQuero GmbH sowie den Partnerunternehmen Smart Information Systems, mpass und FACT-Finder. Sie informieren die Messebesucher, wie sie durch Suchmaschinenoptimierung ihrer E-Commerce-Plattform, mobile Bezahlsysteme, verbesserte Suchfunktion ihres Web-Shops oder den Einsatz digitaler Beratungsassistenten die Wertschöpfung im Online-Handel steigern können. Peter Mark Droste, Vorstand von Intershop: „Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Spezialisten und Teildisziplinen im Online-Handel, die sinnvoll verbunden werden müssen. Wir zeigen Unternehmen auf dieser Messe einen integrierten Ansatz, mit dem Reibungsverluste minimiert und das Potenzial ihrer E-Commerce-Lösung voll ausgeschöpft werden kann“.

Am zweiten Messetag gibt der Spezialist für Online-Handel einen Ausblick auf künftige Entwicklungen. „Next Generation E-Commerce – die Zukunft des Produkt- und Channel-Managements“ lautet der Vortrag, in dem Andreas Limperger von Intershop, Björn Emeritz von SoQuero und Klaus Skripalle von TheBakery schildern, wie sich unterschiedliche Geschäftskanäle auf einer Plattform zusammenführen und zentral steuern lassen.

Der Intershop-Stand befindet sich in Halle 8.1, Stand E-008-009. Den Vortrag „Next Generation E-Commerce“ können Messebesucher am Donnerstag, den 16.09.2010, von 14 bis 14.45 Uhr im Seminar 5 verfolgen.

Weitere Informationen über Intershop unter www.intershop.de

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Auch im Netz werden Verbraucher immer anspruchsvoller: Sie wollen nicht als anonyme Masse gesehen werden, sondern erwarten von einer Website passgenaue Inhalte für ihren Bedarf. Unternehmen, die das Vertrauen ihrer Kunden nicht verlieren wollen, müssen ihnen individuelle Benutzererfahrungen garantieren. Dazu gilt es, personalisierte Inhalte in Echtzeit bereitzustellen. Mit einer versierten Marketingagentur und der richtigen Software ist das möglich.
Werbung

Top Jobs

Keine Top-Jobs gefunden
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Von online zu offline: Warum Online-Marken in den stationären Handel gehen

Euroshop 2020 – für Pure Player ein Muss

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.