iPhone, iPad und alle Smartphones als mobile Payment-Terminals

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

iPhone, iPad und alle Smartphones als mobile Payment-Terminals

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Smartphones

Heidelberger Payment , kurz: Heidelpay, Full Service Payment Provider für alle gängigen Zahlungsverfahren im Internet, hat eine neue mobile Applikation gelauncht. Mit „Heidelpay Mobile“ verwandeln innovative Händler ihr iPhone, iPad oder jedes andere Smartphone und Touch Device in ein mobiles Payment-Terminal. Für bestehende Heidelpay Kunden ist Heidelpay Mobile ein kostenloser Zusatzdienst.


Insbesondere Handelsvertreter, Berater, kleinere Händler sowie Verkäufer auf Messen, Kongressen und anderen Veranstaltungen profitieren von Heidelpay Mobile: Anstatt ein teures Mobilterminal anschaffen zu müssen, können sie ihr vorhandenes Smartphone oder Touch Device mit Internetzugang verwenden, um die Käufer sicher und schnell zahlen zu lassen. Die Nutzung von Heidelpay Mobile über den Web-Browser ist denkbar einfach.


Für eine Transaktion geben Händler die Käuferangaben samt Kreditkarten- oder Kontodaten in die Heidelpay Benutzeroberfläche ein. Die Zahlung erfolgt sofort, nachdem in Echtzeit die Daten automatisch überprüft worden sind – etwa ob die Kreditkarte des Käufers gültig oder sein monatliches Zahlungslimit noch verfügbar ist. Auch für die Sicherheit der Käuferdaten ist bei Heidelpay Mobile gesorgt: Transaktionen, die über Heidelpay abgewickelt werden, genügen dem weltweiten Datensicherheitsstandard „Payment Card Industry Data Security Standard“ (PCI DSS).


 


Mit Heidelpay Mobile können sämtliche gängigen Online-Zahlungen via Kreditkarte und Lastschrift Online durchgeführt werden – national und international. Als Full Service Payment Provider bietet Heidelpay alle Dienstleistungen für das Internet-Payment aus einer Hand. Neben dem technischen Service gibt es bei Heidelpay auch die sogenannten Akzeptanzverträge, die die Voraussetzung für den bargeldlosen Zahlungsverkehr sind. Der Vorteil für Händler ist, dass sie keine gesonderte Vereinbarung mit ihrer Hausbank schließen müssen, sondern ihre Berechtigung für die Abwicklung der Transaktionen direkt von Heidelpay erhalten. Die PCI DSS-Zertifizierung garantiert den korrekten Umgang mit sensiblen Kundendaten.


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Kunden greifen an der Kasse immer häufiger zu Karten statt zu Bargeld. Damit wird die Kartenzahlung zum beliebtesten Bezahlsystem im stationären deutschen Einzelhandel. Hierbei nimmt kontaktloses Bezahlen – nochmals verstärkt durch Corona-Krise – eine besondere Stellung ein.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.