Karriere: Marc Berg ist neuer Mann an der Spitze der Klarna Group

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Marc Berg wechselt als „General Manager DACH” von der Otto-Tochter Finnovato zur Klarna Group. Berg wird gemeinsam mit Jens Lütcke sowohl als Geschäftsführer der Klarna GmbH als auch von SOFORT agieren. Daneben ist auch Georg Schardt weiterhin Geschäftsführer von SOFORT.
berg_marc_klarnaportrait

Marc Berg (im Bild) wechselt als „General Manager DACH” von der Otto-Tochter Finnovato zur Klarna Group. Berg wird gemeinsam mit Jens Lütcke sowohl als Geschäftsführer der Klarna GmbH als auch von SOFORT agieren. Daneben ist auch Georg Schardt weiterhin Geschäftsführer von SOFORT.

Die Klarna Group freut sich mit Marc Berg einen Experten im Bereich E-Commerce und digitaler Finanzdienstleistungen begrüßen zu können. Seit 2009 war Berg in unterschiedlichen Positionen für die Otto Group tätig. Hier verantwortete er die Konzernstrategie bevor er Anfang 2013 innerhalb der Otto Group die Geschäftsführung von Finnovato übernahm.

In dieser Funktion entwickelte er vielversprechende Unternehmen im Bereich digitaler Finanzleistungen. Zum Portfolio von Finnovato gehörten neben RatePay unter anderem auch die Mobile-Payment-Unternehmen Yapital, RiskIdent sowie der Otto Group interne Company Builder LiquidLabs. Als Gründungsbeirat von About You („Project Collins”) und als Beirat der Shopping 24 Internet Group bringt Marc Berg außerdem umfangreiche Erfahrungen im Onlinehandel für die Aufgabe mit.

In seiner neuen Rolle bei der Klarna Group wird Marc Berg gemeinsam mit mehr als 1.400 Mitarbeitern das Unternehmenswachstum vorantreiben und an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen. Der designierte Geschäftsführer freut sich auf die verantwortungsvolle Aufgabe am Standort Gauting bei München: „Ich habe die Entwicklung von Klarna gespannt verfolgt. Besonders der Zusammenschluss mit SOFORT hat das Unternehmen in der Region enorm gestärkt. Ich freue mich, in meiner neuen Position den Erfolgskurs fortzuführen und gemeinsam mit meinem Team Klarna und SOFORT zu den stärksten Payment-Marken in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu machen.”

(jm)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI – Online-Händler sind die Pioniere

Künstliche Inteligenz

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.