Fertigung

Die abas Software AG  hat auf der diesjährigen Global Conference erstmalig ihren Marketplace vorgestellt. Ab sofort haben die 4000 abas-Kunden und andere mittelständische Industrieunternehmen die Möglichkeit, die Digitalisierung ihrer Produktions- und Geschäftsprozesse mit geeigneten Tools und Anwendungen des abas Marketplace zu beschleunigen. Die Hintergründe.

Cloud-Anwendungen werden zum Standard der digitalen Transformation. Gleichzeitig nimmt der Wildwuchs zu, wenn jede Abteilung unkontrolliert XaaS-Lösungen einkauft. Die Folge: Der Cloud-Schock. Mit Software Asset Management (SAM = Verwaltung und Kontrolle des Softwarebestands eines Unternehmens) lässt er sich vermeiden.

„Temperaturkonzept für den Versand von kühlpflichtiger und nicht-kühlpflichtiger Ware im Lebensmittel-Online-Handel“ heißt die neue DIN SPEC 91360. Sie definiert die Anforderungen und Vorgaben für Verpackung und Versand von Warensendungen sowie für Kühlketten im Lebensmittel-Onlinehandel. 

Die Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH und die Landesmesse Stuttgart sind eine strategische Kooperation mit der Messe Muenchen Shanghai Co., Ltd. eingegangen. Gemeinsam werden die drei Unternehmen vom 15. bis 17. April 2019 im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) die bisher getrennt stattfindenden Fachmessen transport logistic China und LogiMat China veranstalten.

Die Telekom hat Prozesse im Kunden- und technischen Service automatisiert. Arbeitsvorgänge konnten effizienter gestaltet und Kosten eingespart werden. Und wie? Das Zauberwort heißt Robotic Process Automation (RPA), zu Deutsch: Prozessautomatisierung mittels Software-Roboter.

„Künstliche Intelligenz“ ist den Deutschen ein Begriff: 93,7 Prozent haben ihn schon einmal gehört. Davon glauben 23 Prozent, den Inhalt hinter dem Begriff auch genauer darstellen zu können, 51 Prozent immerhin noch grob. Doch was erwartet man von KI für die Zukunft? Eine Umfrage im Auftrag des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. 

Anhand zahlreicher Beispiele will Siemens auf der Hannover Messe 2018 zeigen, wie Anwender und Verbraucher mit der Implementierung von Digital-Enterprise-Lösungen das Potenzial von Industrie 4.0 nutzen können. Der Fokus liegt dabei auf der branchenspezifischen Umsetzung der Digital-Enterprise-Lösungen über den gesamten Lebenszyklus. 

Ab sofort startet der 3D-Druck-Wettbewerb „Proto Labs Design Challenge 2017“ in ganz Europa. Dieser bietet Studierenden der Ingenieurwissenschaften und qualifizierten Designern, Konstrukteuren und Produktentwicklern die Gelegenheit, eine neue Designhilfe für die Produktion von 3D-gedruckten Teilen zu entwerfen. Dabei sollen die erzielbaren Möglichkeiten und die zu berücksichtigenden Beschränkungen, die in der Entwurfsphase für das 3D-Druckverfahren auftreten können, dargestellt werden.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: social commerce

Die Chance

Mehr erfahren