Recht

ra_rosenthal_foto_farbe
28.04.2015

Die neuen Anforderungen der Finanzbehörden an die E-Mail-Speicherung nach dem GoBD

Diese Grundsätze konkretisieren die Normen aus der Abgabenordnung (AO) und dem Umsatzsteuergesetz (UstG) bezüglich der Anforderungen an den Einsatz von IT bei …

Die neuen Anforderungen der Finanzbehörden an die E-Mail-Speicherung nach dem GoBD Zum Artikel »

24.04.2015

Tag des geistigen Eigentums: Zoll und Markeninhaber vernetzen sich im Kampf gegen Produktpiraten

Am 26. April findet der Welttag des geistigen Eigentums zum 15. Mal statt. Mit diesem Thementag unterstreicht die Weltorganisation für geistiges Eigentum …

Tag des geistigen Eigentums: Zoll und Markeninhaber vernetzen sich im Kampf gegen Produktpiraten Zum Artikel »

René Delbé, International Solution Sales Engineer, Ipswitch
17.04.2015

Schatten-IT: Licht ins Dunkel bringen

Dieser IT-Wildwuchs ist für die IT-Verantwortlichen ein wahres Schattengewächs und wird mit dem Schlagwort „Schatten-IT“ belegt. Darunter fällt der Einsatz „nicht genehmigter …

Schatten-IT: Licht ins Dunkel bringen Zum Artikel »

15.04.2015

Was das neue Elektrogesetz für den Onlinehandel bedeutet

Am 11. März wurde das novellierte Elektro- und Elektronikgerätegesetz („ElektroG2“) vom Bundeskabinett beschlossen. Damit wurde der Weg für die Abstimmung im Bundestag …

Was das neue Elektrogesetz für den Onlinehandel bedeutet Zum Artikel »

13.04.2015

Auffällige Markennamen machen Unternehmen erfolgreicher

Viele IT-Unternehmen führen die Worte „smart“, „digital“ oder „solutions“ im Firmennamen, weil sie damit besonders auf ihre „intelligenten, digitalen Lösungen“ hinweisen wollen. …

Auffällige Markennamen machen Unternehmen erfolgreicher Zum Artikel »

ecm_2015_03_702_b1
09.04.2015

Geänderte Umsatzsteuer für elektronische Dienstleistungen

Gegenstand der Neuregelung sind entgeltliche TRFE-Dienstleistungen (Telekommunikations-, Rundfunk-, Fernseh- oder elektronisch erbrachte Dienstleistungen) an private Endverbraucher im EU-Ausland. Diese werden seit Jahresbeginn …

Geänderte Umsatzsteuer für elektronische Dienstleistungen Zum Artikel »

03.04.2015

Neuer EU-Datenschutz wird Anforderungen an BYOD massiv erhöhen

Der Entwurf der neuen Datenschutz-Grundverordnung der EU (http://ec.europa.eu/justice/data-protection/document/review2012/com_2012_11_de.pdf) betrifft auch Unternehmen, die Bring-Your-Own-Device zulassen. Drastisch erhöhte Strafen von bis zu 100 Millionen …

Neuer EU-Datenschutz wird Anforderungen an BYOD massiv erhöhen Zum Artikel »

30.03.2015

Datenschutz-Grundverordnung: professioneller Datenschutz vernachlässigt

„Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr. Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben“, warnt Rilke die Unvorbereiteten vor …

Datenschutz-Grundverordnung: professioneller Datenschutz vernachlässigt Zum Artikel »

27.03.2015

Was Sie aus rechtlicher Sicht im E-Commerce auf keinen Fall vergessen sollten!

Onlinehändler müssen vor allem im Endkundengeschäft (B2C) zahlreiche gesetzliche Vorschriften beachten, die fast nicht mehr zu überblicken sind. Dabei kann fast jeder …

Was Sie aus rechtlicher Sicht im E-Commerce auf keinen Fall vergessen sollten! Zum Artikel »

ecm_2015_03_203_b1
18.03.2015

Clevere Sicherheitslösungen: Jedes Produkt wird zum Unikat

 Es gibt verschiedene Sicherheitstechnologien, die Markenprodukte entlang der gesamten Lieferkette schützen. Für einen effektiven Fälschungs- und Manipulationsschutz müssen die eingesetzten Sicherheitslösungen folgende …

Clevere Sicherheitslösungen: Jedes Produkt wird zum Unikat Zum Artikel »

ecm_2015_03_202_b1
16.03.2015

Produktpiraterie ist kein Kavaliersdelikt

Der Bericht der Europäischen Kommission aus dem Jahr 2013 über die Grenzbeschlagnahme von Waren, die im Verdacht stehen, Schutzrechte zu verletzen, zeigte, …

Produktpiraterie ist kein Kavaliersdelikt Zum Artikel »

16.03.2015

Studie: E-Government-Gesetz verzeichnet erste Erfolge

Der Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz und der IT-Dienstleister Materna haben eine bundesweite Studie zum Stand der Umsetzung des E-Government-Gesetzes erstellt.

Studie: E-Government-Gesetz verzeichnet erste Erfolge Zum Artikel »

12.03.2015

Studie: Fast jeder dritte Händler von Abmahnungen betroffen

Der Händlerbund hat in einer aktuellen Studie herausgefunden, dass fast jeder dritte Händler im Jahr 2014 von Abmahnungen betroffen war.

Studie: Fast jeder dritte Händler von Abmahnungen betroffen Zum Artikel »

10.03.2015

MarkMonitor erläutert die Top-Strategien für den Online-Markenschutz 2015

Dass etablierte Marken Gold wert sind, haben Markenpiraten längst erkannt. Sie nutzen die unzähligen Online-Handelsplattformen und Websites, um populäre Markennamen für ihre …

MarkMonitor erläutert die Top-Strategien für den Online-Markenschutz 2015 Zum Artikel »

ralf-zlamal-foto_1024x1024
09.03.2015

Datenschutz: Einsatz webbasierter Bewerbermanagement-Software

Vorteile von BewerberportalenGenerell spricht nichts gegen den Einsatz einer webbasiert Bewerbermanagement-Software, bietet sie doch eine Vielzahl von Vorteilen für das Unternehmen und …

Datenschutz: Einsatz webbasierter Bewerbermanagement-Software Zum Artikel »

06.03.2015

Arbeitnehmer-Umfrage: Mangelndes Risikobewusstsein und fehlende Kontrollen in Sachen Compliance

In jedem 4. Unternehmen sorgt mangelnde Kontrolle zu lockerem Umgang mit Compliance-Vorgaben. Jeder 4. Arbeitnehmer würde Geschenke von Geschäftspartnern bedenkenlos annehmen und …

Arbeitnehmer-Umfrage: Mangelndes Risikobewusstsein und fehlende Kontrollen in Sachen Compliance Zum Artikel »

23.02.2015

Informationstag: Das Netz und der Tod

Das Netz und der Tod – Wie vollzieht sich das virtuelle Ableben der facebook-Generation? Was geschieht mit der digitalen Hinterlassenschaft Verstorbener? Diese …

Informationstag: Das Netz und der Tod Zum Artikel »

20.02.2015

Kein nationaler Regelungs­bedarf bei Cookies

Der erneute Regulierungs­vorstoß der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder, wonach die E-Privacy-Richtlinie der Europäischen Union nicht ausreichend in deutsches Recht umgesetzt …

Kein nationaler Regelungs­bedarf bei Cookies Zum Artikel »

eickmeier_scheibe
26.01.2015

Beacons und Datenschutz: das muss kein Widerspruch sein

Das Wort „Beacon“ leitet sich von dem englischen Begriff für „Leuchtfeuer“ ab. Die Technologie der iBeacons basiert auf dem Prinzip Sender – …

Beacons und Datenschutz: das muss kein Widerspruch sein Zum Artikel »

europa
15.01.2015

Wissenswertes zur neuen EU-Datenschutzverordnung

Die EU-Datenschutzverordnung ist zurzeit bereits in aller Munde. Am 12. März 2014 hat das EU-Parlament einen Entwurf für eine EU-weite Datenschutzverordnung auf …

Wissenswertes zur neuen EU-Datenschutzverordnung Zum Artikel »

13.01.2015

Frankreich – Defizit-Studie bei der Domain-Markenpflege

Die weltweit operierende französische Lawfirm Fidal, mit 90 Niederlassungen allein in Frankreich, hat eine 38-seitige Studie veröffentlicht, in der sie untersuchte, wie …

Frankreich – Defizit-Studie bei der Domain-Markenpflege Zum Artikel »

30.12.2014

Produktmeldung: Von Revisionssicherheit bis Risikomanagement

Ob in digitalisierter oder in Papierform, sensible Daten verlangen Schutz und Aufmerksamkeit. Unternehmen sind verpflichtet, von der Rechnung über Verträge bis hin …

Produktmeldung: Von Revisionssicherheit bis Risikomanagement Zum Artikel »

europa
15.12.2014

Schutz der Unternehmensdaten hat höchste Priorität

Der Schutz des Unternehmens-Netzwerks ist angesichts zunehmender Cyberangriffe notwendiger denn je. Auch die Art der Angriffe hat sich zuletzt verändert: Breit gefächerte, …

Schutz der Unternehmensdaten hat höchste Priorität Zum Artikel »

11.12.2014

Studie: Datenverluste kosten deutsche Unternehmen jährlich 33,6 Mrd. Euro

Deutsche Unternehmen haben in den letzten zwölf Monaten 33,6 Milliarden Euro durch Datenverluste eingebüßt. Das entspricht fast einem Prozent des deutschen Bruttoinlandsproduktes. …

Studie: Datenverluste kosten deutsche Unternehmen jährlich 33,6 Mrd. Euro Zum Artikel »

Scroll to Top