Live von der CeBIT 2013: Bundesdruckerei präsentiert Full-ID-Management Lösungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Live von der CeBIT 2013: Bundesdruckerei präsentiert Full-ID-Management Lösungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Shareconomy – das Leitthema der CeBIT 2013 – steht für das gemeinsame Nutzen von Wissen, Ressourcen oder Erfahrungen. Die Basis dafür sind sichere Identitäten und IT-Infrastrukturen. Auf der diesjährigen Hightech-Leitmesse in Hannover präsentiert die Bundesdruckerei ihre Lösungen und Ideen für ein Full-ID-Management. Unter dem Motto „City of IDeas“ erleben Besucher des Messestandes im Public Sector Parc in Halle 7, Stand C18, wie der vertrauenswürdige Austausch von Daten funktioniert – im Alltag, auf Reisen und im Internet. Vorgestellt werden Anwendungen für die Bereiche Mobility, Government und Business. Zudem gewährt die Bundesdruckerei einen Einblick in die Produktion von Ausweisdokumenten: Besucher können an der auf dem Messestand aufgebauten Maschine beobachten, wie die Sicherheitsmerkmale von ID-Karten mithilfe neuester Technologie geprüft werden.

Gemeinsam mit den Partnern XCOM und biw löst die Bundesdruckerei ihr Versprechen vom vergangenen Jahr ein: Erstmals können Besucher am Stand der Bundesdruckerei mit ihrem Ausweis und der sechsstelligen Ausweis-PIN Bargeld am Bankautomaten abheben. Die biw-Bank bucht den ausgezahlten Betrag vom angegebenen Referenzkonto via Lastschriftverfahren ab. Der Personalausweis mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion dient dabei als Identitätsnachweis.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Welche Lösungen können helfen, den eigenen Shop – stationär wie online – wettbewerbsfähig zu halten? Diese Frage beschäftigt Händler nach wie vor. Auf der LogiMAT 2020 und TradeWorld finden Unternehmen einen Überblick über aktuelle Tools und Technik für Handelsaktivitäten in E-Commerce und Omnichannel.
Der Markt für IT-Sicherheit entwickelt sich kontinuierlich weiter und Technologie-Anbieter wie auch Nutzer müssen sich ständig an dieses dynamische System anpassen. Neue Anbieter innovativer Lösungen tauchen immer wieder auf dem Markt auf und stoßen mit scheinbar kleinen Veränderungen große Umwälzungen an. Gastautor Egon Kando von Exabeam erklärt die Hintergründe.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.