Live von der cebit: WEB.DE und GMX verdoppeln Freikontingent für De-Mail

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Live von der cebit: WEB.DE und GMX verdoppeln Freikontingent für De-Mail

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

GMX und WEB.DE verdoppeln die Freikontingente für De-Mail und begleiten den Produktstart mit einer Werbekampagne. Ab sofort können De-Mail-Nutzer zehn statt fünf De-Mails kostenlos je Monat versenden. Damit ist eine kostenlose De-Mail-Grundversorgung auch bei intensiver Nutzung sichergestellt. Es fallen weder Grundgebühren noch Mindestumsätze oder Mindestlaufzeiten an. Jede weitere De-Mail kostet unverändert 39 Cent.  

Mit über einer Million für De-Mail vorregistrierten Kunden und über 100.000 voll registrierten Nutzern haben WEB.DE und GMX bereits eine starke Kundenbasis. Um De-Mail zu einem Massenmarkt zu machen, investieren die beiden De-Mail-Provider erstmals in eine Werbekampagne: Ein zweistelliger Millionenbetrag fließt in Spots, die auf großen TV-Sendern gezeigt werden, zusätzlich werden natürlich auch die Portale selbst für die intensive Bewerbung von De-Mail genutzt.  

Die staatlich zertifizierte De-Mail ermöglicht erstmals rechtssichere und nachweisbare digitale Kommunikation mit eindeutig identifizierten Sendern und Empfängern. „Dies wird in den kommenden Jahren dazu führen, dass schätzungsweise 75 Prozent des geschäftlichen Briefverkehrs digital abgewickelt werden. Mit rund 30 Millionen E-Mail-Nutzern sind GMX und WEB.DE für diese digitale Transformation bestens aufgestellt“, sagt Geschäftsführer Jan Oetjen.  

WEB.DE und GMX präsentieren De-Mail auf der CeBIT am Messestand des Bundesministeriums des Innern in Halle 7 am Stand B 50. Vor Ort ist eine kostenlose Identifizierung für De-Mail möglich.  

De-Mail-Interessierte finden unter den Adressen http://web.de/de-mail für WEB.DE sowie http://www.gmx.net/de-mail für GMX alle nötigen Informationen. Die beiden Dienste bieten den Service, sich zu Hause oder am Arbeitsplatz zu identifizieren – der Besuch einer Filiale für die Vorlage des Personalausweises ist somit nicht nötig.  

Mit De-Mail können Privatpersonen und Unternehmen Nachrichten und Dokumente sicher, vertraulich und nachweisbar versenden und empfangen. Versand und Empfang funktionieren einfach und bequem durch die Integration von De-Mail in die gewohnten Mail-Anwendungen von WEB.DE und GMX. Darüber hinaus sind De-Mails deutlich preiswerter als herkömmliche Briefe.  

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Zenloop, Anbieter einer integrierten Plattform für Customer-Experience-Management, hat jetzt die mobile App „zenloop Pulse“ präsentiert. Mit Pulse können -Experten in Unternehmen noch schneller und von überall auf kritisches Kundenfeedback reagieren.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.