Live von der dmexco: PayProtect informiert über Alternativen zur SEPA-Lastschrift

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Live von der dmexco: PayProtect informiert über Alternativen zur SEPA-Lastschrift

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
dmexco_logo_4254

Auf der diesjährigen dmexco wird die GFKL-Gruppe (GFKL) erneut mit ihren E-Commerce-Lösungen PayProtect, ClientMatching und OrderCheck am Gemeinschaftsstand der BVDW Digital Lounge vertreten sein. Onlineshop-Betreiber können sich dort am 18. und 19. September über individuelle Lösungen zur Risikominimierung beim Rechnungskauf informieren. Aufgrund der für alle Shopbetreiber verbindlichen Umstellung auf den europäischen Zahlungsstandard SEPA im Februar 2014 informiert die GFKL zudem über mögliche Alternativen zur SEPA-Lastschrift.

Besuchen Sie GFKL auf der dmexco: Halle 8 / A051 A053

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hacked

Security

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

Form is deprecated, please cotact the webmaster to upgrade this form.

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.