07.03.2017 – Kategorie: Marketing

Live von der EuroShop 2017: Artificial Intelligence im Handel

Die Welt redet derzeit intensiv über Artificial Intelligence und Machine Learning. Was meinen Sie: Ist das einer dieser typischen Hypes oder schon Teil der Realität? Wie wichtig werden intelligente Computerprogramme in Zukunft sein? Und wie können Algorithmen dem Handel helfen, auf der Basis von Daten Entscheidungen über Warenverfügbarkeit und Preisgestaltung zu treffen?

Die Welt redet derzeit intensiv über Artificial Intelligence und Machine Learning. Was meinen Sie: Ist das einer dieser typischen Hypes oder schon Teil der Realität? Wie wichtig werden intelligente Computerprogramme in Zukunft sein? Und wie können Algorithmen dem Handel helfen, auf der Basis von Daten Entscheidungen über Warenverfügbarkeit und Preisgestaltung zu treffen?

Antworten auf diese Fragen erfahren Sie in der 3-teiligen Podcast-Reihe zum Thema Artificial Intelligence von Blue Yonder. Um den hohen Ansprüchen der Konsumenten gerecht zu werden und neue Konzepte wie Click & Collect umzusetzen, ist der Einsatz von Machine Learning und automatisierten Entscheidungen unumgänglich. Mit Machine Learning erhält der Handel:

  • täglich präzise Bedarfsprognosen für jede Filiale und jedes Produkt
  • automatisierte Bestell- und Preisentscheidungen
  • eine Ausrichtung der Entscheidungen an KPIs
  • ein System, das sich permanent verbessert und an neue Bedingungen anpasst

Mehr zu den Vorteilen von Machine Learning im Handel erfahren Sie auf der Nummer 1 der Handelsmessen, der EuroShop 2017 vom 5. bis 9. März 2017 in Düsseldorf, an unserem Stand I72 in Halle 6.


Teilen Sie die Meldung „Live von der EuroShop 2017: Artificial Intelligence im Handel“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Marketing & Vertrieb

Scroll to Top