Live von der Internet World 2016: CosmoShop präsentiert sich als Spezialist für individuelle Shop-Projekte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
shipcloud_logo

CosmoShop, Entwickler und Projektrealisierer stellt auf der Internet World das Release v11.2 der CosmoShop Shopsoftware vor. Die neue Version legt noch mehr Wert auf individualisierbare Shop-Projekte und spezielle Anpassungen. Mit an Bord kommt außerdem shipcloud. Das Tool optimiert die Versandprozesse für Shopbetreiber.

CosmoShop v11.2 wächst mit den Aufgaben im eCommerce und bietet die passenden Lösungen an. So zählt in Zukunft shipcloud zu den aufschaltbaren Modulen des flexiblen Shopsystems. Shipcloud bündelt für Onlinehändler Zeit- und Geld sparend alle relevanten Paketdienste in seiner Plattform und erleichtert ihnen so die komplette Versandabwicklung über alle Prozessschritte hinweg.

Für die verbesserte Darstellung von Artikeln im Shop steht dem Shopbetreiber das CosmoShop Mega Menü zur Verfügung. War zuvor das klassische Dropdown-Menü üblich, bei dem sich weitere Rubriken nach unten öffnen, dominiert jetzt die Horizontale. Das schafft Platz für Bilder, Grafiken und detailliertere sowie SEO-optimierte Texte, sorgt für mehr Übersicht und erlaubt die Darstellung weiterer Kategorien auf einen horizontalen und für Benutzer angenehmen Blick.

Weil Vertrauen vor allem im mobilen Bereich eine wichtige Rolle spielt, implementiert die CosmoShop Shopsoftware, selbst seit inzwischen einem Jahr als responsive Version verfügbar, das Trustbadge von Tusted Shops. Jeder Shop, der das Trustbadge nutzt, kann es auf die mobile Darstellung umschalten. Je nachdem, ob vom Smartphone oder einem Tablet auf den Shop zugegriffen wird, passt sich die Darstellung der jeweiligen Umgebung an. Darüber hinaus stellt CosmoShop das Plugin für das “Google-zertifizierte Händler”-Gütesiegel bereit.

B2B-Shops, B2B-Werbemittelportale, Web2Print, webbasierte Applikationen

CosmoShop-Geschäftsführer Silvan Dolezalek

 

Das Jahr 2016 und so auch der Messeauftritt auf der Internet World (Halle B5/F330) steht bei CosmoShop ganz im Zeichen seiner Kernkompetenzen. Der Hersteller und Agenturdienstleister greift auf seine langjährige Erfahrung bei B2B-Shops, Werbemittelportalen, Web2Print sowie webbasierten Anwendungen zurück und verfolgt damit fokussiert die langfristig angelegte Spezialisierung auf die genannten Bereiche. Auf diese Weise kann CosmoShop seine Kunden noch flexibler und individueller beraten.

CosmoShop-Geschäftsführer Silvan Dolezalek sieht sich und sein Unternehmen auf dem richtigen Weg: “Wir freuen uns, pünktlich zur Messe das neue Release präsentieren zu können. Damit steht die Basis für unsere Kundenprojekte noch solider und moderner da. Besonders stolz sind wir auf die Überarbeitung der Trichtersuche und die Kooperation mit shipcloud. Damit haben unsere Kunden einen echten Mehrwert eine echte Kostenersparnis im daily business.”

(jm)

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung
Nichts mehr verpassen!

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.