08.11.2022 – Kategorie: Sponsored-Post, eCommerce

Sponsored Post

ManomanoPro jetzt in Deutschland: Der neue B2B-Shop revolutioniert das Baugewerbe

ManoManoProQuelle: ManoManoPro - Maxime Chermat

ManoMano, der europaweit führende Online-Marktplatz für Heimwerken, Bauen und Garten, feiert nach sechs erfolgreichen Jahren in Deutschland den Start von ManoManoPro. Dieser einzigartige B2B-Service wurde speziell von und für Handwerker entwickelt, um ihnen das Leben zu erleichtern.

ManoManoPro wurde 2019 zuerst in Frankreich eingeführt. Dort hat sich inzwischen bereits jeder vierte Bauunternehmer auf der Profi-Plattform angemeldet, gefolgt von Spanien und Italien im darauffolgenden Jahr und Großbritannien im April 2022. Wegen des großen Erfolgs weitet ManoMano seinen B2B-Service jetzt auf Deutschland aus. ManoManoPro steht allen Branchen zur Verfügung, wie beispielsweise Schreinern, Elektrikern, Malern, Installateuren, Landwirten, Restaurantbesitzern, Hoteliers, Kfz-Werkstätten oder Bauherren.

Die Plattform und die App bieten Gewerbetreibenden optimales Bestellen, das die Leistungsfähigkeit des ManoMano-Marktplatzes mit passgenau zugeschnittenen Produkten und Dienstleistungen kombiniert und so den Einkaufsprozess völlig neu aufstellt. Die Einführung stellt eine zeitgemäße Weiterentwicklung des Online-Marktplatzes dar, denn seit der Beginn der Coronavirus-Pandemie gehört in Deutschland die Digitalisierung für mittlerweile 55 Prozent der Gewerbetreibenden zur Existenzsicherung ihres Unternehmens dazu.

Einzigartiges Angebot von ManoManoPro

Mit seinem in Europa einzigartigen Angebot ermöglicht ManoManoPro den Gewerbetreibenden:

  • Zugriff auf eine konkurrenzlose und beständige Auswahl an +3M-Produkten großer Marken (darunter Makita, Bosch und DeWalt). Gewerbetreibende müssen nicht mehr in mehrere Geschäfte gehen, um alles zu bekommen und können so zeit- und kosteneffizienter arbeiten.
  • Exklusiver Zugang zu dem ManoManoPro-Sortiment.
  • Bestellungen, die direkt an die Projektorte oder Baustellen geliefert werden: Zudem finden sich die gesuchten Produkte jederzeit und überall über den Online-Katalog von ManoManoPro.
  • Möglichkeit, mehrere Projekte gleichzeitig aus der Ferne zu verwalten.
  • Das ManoManoPro-Team steht stets zur Verfügung: Ein persönliches Erlebnis und fachkundige Beratung durch ein Team von Spezialisten, die von Montag bis Freitag (8 bis 18 Uhr) per Telefon, E-Mail oder Online-Chat erreichbar sind, bei der Entscheidungsfindung helfen und Auskunft zu Produkten für jedes Projekt geben können.
  • Einfache und zuverlässige Pro-Services: Unkomplizierte Rechnungsverwaltung und eine App für die schrittweise Auftragsverfolgung helfen dabei, Zeit zu sparen. Damit werden Profis unterstützt, sich auf ihre unmittelbar anstehenden Aufgaben zu konzentrieren.
  • Ein personalisiertes Navigationserlebnis je nach Tätigkeit (zum Beispiel sieht ein Elektriker nicht denselben Katalog wie ein Klempner) sowie leicht verständliche Filter nach Marke oder Kategorie.
  • Vereinfachter Einkaufsprozess, der schnell auf einer einzigen Plattform durchgeführt werden kann. Diese ist ausschließlich den Fachleuten vorbehalten, die sich mit einer Registrierungsnummer angemeldet haben.

Die Plattform und die App werden bereits von vielen Gewerbetreibenden in ganz Europa geschätzt. 92 Prozent der Kunden sind der Meinung, dass sie mit ManoManoPro Zeit sparen können, 98 Prozent finden die Bestellung einfach und 92 Prozent finden, dass ihre Bedürfnisse verstanden werden. Die App wurde kürzlich mit dem LSA 2022 Innovationspreis für den Einzelhandel in Frankreich ausgezeichnet und hat im App Store 4,6/5 Bewertungen erhalten. Mit der App haben Profis direkt auf dem Handy einen schnellen Zugang zu allen Funktionen und Vorteilen von ManoManoPro.

Service richtet sich an die deutsche Handwerksbranche

Der innovative Service zielt auf die deutsche Handwerksbranche ab, die den digitalen Sektor noch nicht in vollem Umfang angenommen hat. Ein Markt, der insbesondere von mehr als 2,1 Millionen Kleinbetrieben in der Baubranche getragen wird. ManoManoPro zielt darauf ab, deren Digitalisierung mit einem smarten Tool zu erleichtern, das die gesamten Funktionalitäten der Online-Plattform vereint (alle Produkte an einem Ort, personalisierte Navigation je nach Fachgebiet, Verfolgung von Bestellungen und Rechnungen uvm.) und damit die Digitalisierung zu beschleunigen.

ManoManoPro
Die Gründer von ManoMano: Christian Raisson und Philippe de Chanville. (Bild: ManoManoPro, Bruno Lévy)

„Aufgrund des beispiellosen Heimwerker- und Renovierungsbooms der letzten zwei Jahre wird 2022 voraussichtlich das bisher geschäftigste Jahr für deutsche Handwerker werden. Mit dem Start von ManoManoPro wollen wir unseren Teil zur Digitalisierung der 130 Milliarden Euro schweren deutschen Handwerksbranche mit einem Markt-Gesamtvolumen von 400 Milliarden Euro in ganz Europa beitragen. Dank der Leistungsfähigkeit unseres Marktplatzes in Kombination mit einem Angebot, das von Fachleuten entwickelt wurde und sich an diese richtet, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Einkaufserlebnis zu revolutionieren und die täglichen Verwaltungsaufgaben zu erleichtern. So wollen wir dazu beitragen, den Alltag unserer Pro-Kunden besser zu gestalten“, erklären die Mitgründer von ManoMano, Christian Raisson und Philippe de Chanville.

Gewerbetreibende, die sich bei ManoManoPro anmelden, erhalten mit dem Code HALLO75 einen Rabatt von 25 Euro auf ihre ersten drei Bestellungen mit einem Wert von über 250 Euro und eine kostenlose Lieferung über die App.

Das Zuhause mit den eigenen Händen noch schöner machen – die 2013 von den Franzosen Philippe de Chanville und Christian Raisson gegründete Plattform ManoMano ermöglicht genau das. Der Online-Marktplatz mit der größten Produktauswahl im Bereich DIY, Garten und Inneneinrichtung bietet alles, was das Heimwerkerherz höher schlagen lässt – gekrönt von wertvollen DIY-Anleitungen und Inspiration. Das ManoMano-Sortiment umfasst über zehn Millionen Produkte, die von 3.600 handverlesenen Händlern verkauft werden – von Werkzeug und Baumaterial über Pools und Gartenliegen bis hin zu Möbeln und angesagter Dekoration. ManoMano ist in sechs europäischen Ländern aktiv und zählt über sieben Millionen Kunden.


Teilen Sie die Meldung „ManomanoPro jetzt in Deutschland: Der neue B2B-Shop revolutioniert das Baugewerbe“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top