Printmagazine & MEHR

Media
daten
2021

Das e-commerce magazin sorgt mit fundierten Expertenartikeln für Klarheit – unter der Fülle von Lösungen, Angeboten, Marktstrategien, Businessmodellen und Start-ups. Nur so sind alle – ob Unternehmen oder Einzelkämpfer –, die im und mit dem Internet Geld verdienen, stets bestens informiert.

Zielgruppe

„Wir haben bereits zahlreiche Marketing- und Leadgenerierungs- Kampagnen mit dem e-commerce magazin umgesetzt. Dabei konnten wir uns stets auf eine kompetente Beratung und eine effiziente, zielorientierte Umsetzung verlassen. Die hohe Flexibilität des Verlags ermöglicht es uns, Kampagnen und Lead-Spezifikationen hochgradig auf unsere Anforderungen zuzuschneiden.“

BARBARA LOPEZ-DIAZ
SR. MANAGER REGIONAL MARKETING EMEA CENTRAL ADOBE SYSTEMS& CO. KG

Fakten

2,7 h

verbringen Leser durchschnittlich mit einer Ausgabe

87 %

nutzen auch digitale Medien des e-commerce magazins

54 %

sind zwischen 30 und 49 Jahre alt

78 %

treffen die Kaufentscheidung alleine

30.164

p.M. Unique Visitors

23

Jahre am Markt

10.000

Empfänger des wöchentlichen Redaktionsbriefs

48.213

Empfänger des Stand-alone Newsletter inkl. Mediapartner-Netzwerk

12.590

Xing-Follower
(Stand 14.10.20)

5.523

verkaufte Exemplare
*Q1/20

Referenzen

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.