Micropayment GmbH erhält vom TÜV-Süd Zertifikat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die in Berlin ansässige Micropayment GmbH hat in Zusammenarbeit mit dem TÜV-Süd eine Evaluation zum Thema „Servicequalität und Kundenzufriedenheit” durchgeführt und dabei mit der Note 1,7 ein sehr gutes Ergebnis erzielt sowie das begehrte Zertifikat erhalten.Der TÜV-Süd bietet mit seinem Zertifikat für Servicequalität und Kundenzufriedenheit das geeignete Instrument für Unternehmen, diese sogenannten Soft-Skills zu erfassen, zu bewerten und damit die Leistungsfähigkeit des Unternehmens glaubwürdig nach auß;en darzustellen. So hat die aktuelle Untersuchung des TÜV-Süd ergeben, dass 97 Prozent aller Partner mit den Dienstleistungen der Micropayment GmbH zufrieden sind.

“Durch die Bankenkrise sind die Bürger bei allen Themen, welche den Finanzmarkt betreffen, extrem verunsichert. Für uns als E-Payment Anbieter war es deshalb wichtig, mit einem weiteren TÜV-Zertifikat ein Zeichen zu setzen und das Vertrauen unserer Kunden zu stärken. Durch die gezielte Ermittlung der Kundenbedürfnisse erreichen wir eine konsequente Kundenausrichtung und schaffen Vertrauen und Transparenz. Dadurch erreichen wir eine positive Wirkung auf das Unternehmensimage und verstärken die Kundenbindung”, so Kai Thiemann, verantwortlicher Projekt- und Produktmanager der Micropayment GmbH.

Info: http://www.micropayment.de/

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI – Online-Händler sind die Pioniere

Künstliche Inteligenz

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.