Mitmachen beim Retourentacho!

Versandhändler aufgepasst: Wie gut ist Ihr Retourenmanagement? Machen Sie mit beim Retourentacho und ermöglichen Sie damit aussagekräftige Ergebnisse, von denen auch Sie profitieren.

Zum zweiten Mal erhebt die Universität Bamberg den Retourentacho. Ziel ist es, auf der Basis detaillierter Daten eine aussagekräftige Analyse der Retourenmanagement-Performance zu gewinnen. Die Ergebnisse sollen Unternehmen in die Lage versetzen, Retouren profitabler zu gestalten.

Produktkategorie und der Zielgruppe zählen

Praxisvertreter wissen: Die Eckdaten des Retourenmanagements hängen maßgeblich von der Produktkategorie und der Zielgruppe ab. Bisherige Erhebungen haben diesen Umstand vernachlässigt und die Aussagekraft gewonnener Daten ist für die Unternehmenspraxis dementsprechend gering.

Kostenloser Ergebnisbericht

Um dies zu ändern, erhebt der Retourentacho Daten für einzelne Produkt- und Zielgruppen. Teilnehmer erhalten bei Angabe der E-Mail-Adresse (freiwillig) einen kostenlosen Ergebnisbericht, der eine Einschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit im Vergleich zu anderen Wettbewerbern sowie Trendaussagen und warengruppenspezifische Benchmarkings ermöglicht.

Das Projekt richtet sich an Entscheidungsträger des Retourenmanagements, die Waren über das Internet, Teleshopping oder Versandkataloge vertreiben. Wir erhoffen uns darüber hinaus eine bessere Quantifizierung der in Deutschland anfallenden Retourenmengen und -kosten, was notwendig ist, um verbraucherseitig einen gewissenhaften Umgang mit den vielfältigen Rücksendemöglichkeiten anzuregen.

Nehmen Sie jetzt teil: https://ww2.unipark.de/uc/retourentacho18/

0
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

CAPTCHA
Diese Frage stellt fest, ob du ein Mensch bist.

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags