Mobiles Online-Shopping – das sind die aktuellen Phishing-Attacken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mobiles Online-Shopping – das sind die aktuellen Phishing-Attacken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
kaspersky_lab_infographics_financial_phishing_targets_2013

Laut einer aktuellen Bitkom-Umfrage nutzt mehr als jeder vierte Deutsche (27 Prozent) ein Smartphone oder Tablet, wenn er online einkauft. Anwender sollten beim Internet-Einkauf aber auf Cyberbetrügereien achten. Denn, wie eine Kaspersky-Analyse für das Jahr 2013 über Phishing im Finanzbereich zeigt, greifen 29,4 Prozent aller weltweit durchgeführten Phishing-Attacken Kunden von Bezahldiensten und Online-Shops an.

„Im Gegensatz zu klassischer Malware, die für bestimmte Betriebssysteme entwickelt wurde, werden beim Phishing plattformübergreifend alle Geräte attackiert, die auf Webseiten zugreifen können – egal ob Windows, Mac oder Android“, sagt Christian Funk, Senior Virus Analyst bei Kaspersky Lab. „So lässt sich mit den gestohlenen Kundendaten von Online-Konten oder Kreditkarteninformationen schnell Kasse machen.“

Phishing funktioniert nach altbewährter Art: Vertrauliche Nutzerdaten werden über gefälschte Webseiten gestohlen, die eine legitime Internetressource imitieren. Dabei attackieren Cyberkriminelle vorwiegend bekannte Marken wie PayPal, American Express, Master Card oder Visa. Amazon ist bereits seit einigen Jahren das beliebteste Phishing-Opfer bei den Online-Shops. So entfielen im vergangenen Jahr auf das Online-Versandhaus 61 Prozent aller Phishing-Attacken, die den Namen eines Online-Shops missbrauchten. Unter anderem tauchte eine fast perfekt nachgebaute, deutschsprachige Amazon-Seite auf.

Entsprechend dem Kaspersky-Spam-Report für das erste Quartal 2014 haben in jüngster Zeit Phishing-Attacken auf Online-Shops (plus 2,47 Prozentpunkte) zugenommen. Ein weiterer Trend: Cyberkriminelle haben aktuell Coupon-Services und Ticketagenturen für Veranstaltungen im Visier.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Mode-Suchmachine Lyst hat anlässlich des Black Friday 2019 das Kaufverhalten von Verbrauchern in Deutschland und weltweit untersucht. Der Report bringt spannende Erkenntnisse zutage.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.