Netto Marken-Discount startet deutschlandweit Mobile Couponing

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Netto Marken-Discount startet deutschlandweit Mobile Couponing

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
netto_logo

Netto Marken-Discount bietet seinen Kunden als erster deutscher Einzelhändler die Möglichkeit, in einer geschlossenen Lösung Coupons mit Mobiltelefonen und Smartphones direkt an der Kasse einzulösen. Die von der valuephone bereitgestellte Mobile-Couponing Applikation ist der jüngste Bestandteil des von Netto Marken-Discount umgesetzten innovativen Mobile-Loyalty-Konzeptes zu dem bereits der Netto Promotion Manager, der Netto-Einkaufslisten-Manager sowie der Netto Adress-Manager gehören.  


Nach einer intensiven Pilotphase in mehreren Testmärkten ist ab sofort die neue Netto Mobile-Couponing-App für alle Kunden des Markendiscounters erhältlich und kann beispielsweise im iTunes AppStore, im Microsoft Zune, im Android Market oder über my-netto.de geladen werden. So können Coupons, die zuvor auf das Mobiltelefon oder Smartphone geladen wurden, von Kunden von Netto Marken-Discount direkt an der Kasse eingelöst werden.


Der Netto Promotion-Manager, mit dem sich die Kunden bereits seit einem Jahr über die aktuellen Angebote in ihrem Netto-Markt informieren können, wurde zeitgleich umbenannt in Netto Shopping-Manager und bietet nun auch integriert die Netto Einkaufsliste und die Möglichkeit, sich die eigenen Kassenbons auf dem Handy anzusehen. Die Coupons können in jeder der rund 4.000 Filialen an der Kasse eingelöst werden. Dafür musste Netto nicht in zusätzliche Hardware investieren, da valuephone die gesamte Infrastruktur bereitstellt und die Softwarelösungen als cloud-basierte „Software as a Service“ anbietet. Die Anbindung der Kassensysteme von Netto erfolgte durch die Integration des valuephone-POS-Plugins in die Standardlösung GK/Retail der Software AG.


 


 


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Lucidworks hat die Übernahme von Cirrus10 angekündigt. Durch die Akquisition will Lucidworks sein Geschäftsfeld mit KI-basierter Suchtechnologie um E-Commerce-Lösungen für personalisierte Kundeninteraktion erweitern. Beide Unternehmen kooperieren bereits seit zwei Jahren.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.