netz98 wird Magento Gold Partner

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

netz98 wird Magento Gold Partner

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
magento

Die Mainzer Internet-Agentur netz98 new media, Spezialist für E-Commerce-Lösungen, ist ab sofort Magento Gold Partner. Magento ist eine Open Source Webshop-Lösung.


 


netz98 bietet mit seinem Expertenteam als einer von nur acht Gold Partnern in Deutschland das komplette Dienstleistungsspektrum für die Enterprise Edition der Magento-Lösung an. Das Spektrum reicht von der Konzeption und der strategischen Beratung über technische Implementierung und Customizing bis hin zu Betrieb, Service und Vermarktung.


 


Magento wird vom gleichnamigen US-amerikanischen E-Commerce Dienstleister Magento angeboten – in einer Community- und einer Enterprise-Edition. Magento hat nun das Partner-System umgestaltet und die Zertifizierungsrichtlinien vor allem für Enterprise Partner verschärft. Neben einer festen Anzahl von technischen Experten und Vertriebsmitarbeitern müssen Unternehmen ab sofort vier Entwickler speziell für das Magento-Shopsystem zertifizieren lassen.


 


Info: www.netz98.de


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Wer mit der Digitalisierung Schritt halten will, muss die aktuellsten Technologien beherrschen und täglich dazu lernen. Doch bei der IT-Weiterbildung in den Unternehmen hapert es genau dort: Laut einer Umfrage des Personaldienstleisters Gulp unter 265 IT-Professionals sind über 70 Prozent der Befragten mit ihrem Weiterbildungsniveau unzufrieden. Mehr als 50 Prozent sehen den Grund dafür bei der mangelnden Unterstützung durch ihre Arbeitgeber.

Die aktuelle Handelsstudie von EY-Parthenon zeigt zwei Strategien auf, mit denen Online- wie auch Offline-Händler doppelt so stark wachsen wie der übrige Markt. Dabei ist laut der Berater ein direkter Wettbewerb mit großen Online-Plattformen nicht immer notwendig. Weiteres Ergebnis: die Kundenloyalität sinkt weiter.

Cyberkriminelle zielen auf fast ein Viertel aller Marken-Domains ab, wie eine neue Studie von MarkMonitor zeigt. 62 Prozent der befragten Markeninhaber, erklärten, dass Cyberkriminalität im vergangenen Jahr ihren Geschäftserfolg beeinträchtigt habe. Die Verantwortung für Domain-Management und -Sicherheit liegt in fast der Hälfte der befragten Unternehmen bei der IT-Abteilung.

Werbung

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.