Neue Anzeigenformate machen Werbeschaltung auf Tablets attraktiver

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neue Anzeigenformate machen Werbeschaltung auf Tablets attraktiver

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
banner

Madvertise erweitert sein Software Developer Kit (SDK) und bietet damit Entwicklern und Publishern die größtmögliche Auswahl an Anzeigenformaten für mobile Webseiten und Tablet-Apps. „Die neuen Bannergrößen ermöglichen die maßgeschneiderte Einbindung von Anzeigen auf Tablets wie dem iPad und Android-Geräten“, sagt Carsten Frien, Gründer und Geschäftsführer von Madvertise, einem Werbenetzwerk. „Werbetreibende können ihre Werbekampagnen nun individuell auf das jeweilige mobile Endgerät anpassen.“


Neben dem bisher gängigen Medium Rectangle-Format (300×250) stehen Werbekunden ab sofort die Größen Super Banner (728×90), Portrait (766×66), Landscape (1024×66) und Full Screen (768×768) zur Verfügung. Darüber hinaus besteht nun sowohl für Tablets als auch für Smartphones die Möglichkeit, die Anzeigenfolge per Animation zu variieren. Mit den vier neuen Funktionalitäten curlDown, leftToRight, topToBottom und fade lassen sich die Übergänge zwischen den Ads abwechslungsreicher gestalten.


Carsten Frien ist überzeugt, dass die neuen Formate von Werbekunden schnell angenommen werden: „Das Thema Mobile Advertising wird immer attraktiver. Sowohl Reichweiten als auch Werbeausgaben für mobile Werbung steigen deutlich. Wir tragen dieser Entwicklung mit der Einführung neuer Ad-Formate für Tablets Rechnung und liefern Werbekunden so die optimale Präsentationsfläche für ihre Dienstleistungen und Produkte.“


 


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Im ersten Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO ist Datensicherheit nach wie vor eine große Herausforderung. Der Mensch bleibt das schwächste Glied in der IT-Sicherheitskette, das von Cyberkriminellen für Angriffe genutzt wird. Gastautor Matthias Kess von Cryptshare zeigt, welche Gefahren durch Digitalisierung, 5G-Netze und den wachsenden Stellenwert von Daten drohen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.