Niederländische Bankenaufsicht genehmigt Amazon Cloud

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Niederländische Bankenaufsicht genehmigt Amazon Cloud

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
wolke

Amazon Web Services (AWS)  hat angekündigt, dass die niederländische Bankenaufsicht die Nutzung der Amazon Web Services Cloud im Finanzsektor genehmigt hat. Viele Finanzinstitutionen mit Sitz in den Niederlanden haben in der Vergangenheit bei der niederländischen Zentralbank De Nederlandsche Bank (DNB) angefragt, ob eine  Nutzung von Cloud-Computing mit den eigenen Finanz-Richtlinien zu vereinbaren ist. Die DNB hat nun bestätigt, dass die Nutzung von Amazon Web Services den Vorgaben im Bereich Kontrolle und Aufsicht entspricht. Auch wenn Finanzinstitutionen weitere Anforderungen wie etwa Risikoanalyse erfüllen müssen, ist diese Genehmigung die wichtigste Voraussetzung für die Nutzung von AWS.  Ab jetzt können niederländische Institutionen aus dem Finanzsektor, einschließlich Banken und Versicherungen, ihre IT-Infrastruktur in die AWS Cloud verlagern.

Die Genehmigung  bezieht sich auf alle Bereiche des niederländischen Finanzwesens, wie etwa Webseiten, mobile Anwendungen, Händler-Plattformen oder High Performance Computing und Kreditrisikoanalyse. Darüber hinaus sind auch Speicherung und Verwaltung aller relevanten Daten in der AWS Cloud sowie die Verwendung der Technologie von Drittanbietern möglich.

Dank dieser Regelung können sich Finanzinstitutionen in den Niederlanden nun voll und ganz auf Kundenservice und Innovationen konzentrieren anstatt viel Zeit in Aufbau und Wartung einer eigenen IT-Infrastruktur zu investieren. Weltweit nutzen bereits Institutionen wie Bankinter in Spanien, Unicredit in Italien und die Commonwealth Bank of Australia die Amazon Web Services.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Solvemate bietet ab sofort seine Chatbot-Software für den Messenger-Dienst WhatsApp an. Mit der Erweiterung und Optimierung des bisherigen Angebots wird die Lösung an die Anforderungen von Unternehmen und deren Kunden angepasst.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.