nugg.ad und mobile.de vereinbaren Zusammenarbeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Einer der meistbesuchten deutschen Internet-Fahrzeugmärkte, mobile.de, der über die eBay Advertising Group vermarktet wird, und nugg.ad, Anbieter für Predictive Behavioral Targeting, geben ihre Zusammenarbeit bekannt. Der Einsatz der nugg.ad-Lösung auf mobile.de ermöglicht es Werbekunden, ihre Online-Kampagnen genau auf relevante Zielgruppen auszurichten, definiert durch Soziodemografie, Lifestyle und Produktinteresse.

“Mit mobile.de haben wir einen reichweitenstarken Player im deutschen Markt für nugg.ad gewinnen können. Damit wird erneut demonstriert, dass Anbieter mit unserer Lösung mehr aus ihrer Zielgruppe herausholen können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und werden mit voller Energie intelligente Targeting-Produkte für mobile.de entwickeln”, sagt Stephan Noller, CEO nugg.ad.

Dazu Stefan J. Gaul, Geschäftsführer der eBay Advertising Group: “Mit der auß;ergewöhnlichen Kombination von Reichweite und zielgenauer Ansprache bietet mobile.de ein besonders attraktives Umfeld für Werbetreibende. Mit Predictive Behavioral Targeting geben wir Werbekunden nun eine zusätzliche Möglichkeit der zielgenauen Aussteuerung ihrer Online-Kampagnen auf mobile.de.”

Die Lösung des Predictive Behavioral Targeting von nugg.ad wird in Kürze auf mobile.de zum Einsatz kommen. Durch die beschlossene Zusammenarbeit unterstreicht nugg.ad den Ausbau seiner Marktführerschaft. Es wird immer deutlicher, dass Targeting zu einem festen Bestandteil in der Angebotspalette von Vermarktern geworden ist.

Info: http://www.mobile.de/ und www.nugg.ad

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

ECC-Logistikstudie in Zusammenarbeit mit Hermes zeigt: Die meisten Online-Shopper wollen, dass ihr Paket beim Nachbarn abgegeben wird, wenn sie nicht zu Hause sind. Fast zwei Drittel entscheiden am liebsten jedes Mal neu, was in diesem Fall geschehen soll. Die Personalisierung des Lieferprozesses gewinnt an Bedeutung.
Werbung

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.