Online-Werbepreise erholen sich

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Online-Werbepreise erholen sich

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

AdScale hat die eine Studie zum Online-Werbemarkt herausgegeben und herausgefunden, dass Medium Rectangle für höchste Klickraten sorgt.

Auf dem Weg aus der Talsohle sind die Preise im deutschen Online-Werbemarkt. Innerhalb eines Jahres stieg das Niveau der Tausendkontaktpreise (TKP) für Displaywerbung auf Deutschlands führendem Online-Werbemarktplatz um bis zu 50 Prozent.

Dieser Durchschnittswert variiert aber bei einzelnen Webseiten, abhängig von ihrer Reichweite und ihrer Qualität. 2010 startet, saisonal bedingt, mit einem eher schwachen Januar, der im Vergleich zum Vorjahresmonat dennoch deutlich zulegt. Diese und weitere Ergebnisse veröffentlicht AdScale heute in der ersten Ausgabe des „AdScale Analyzer“.

Die Erhebung liefert für Publisher und Advertiser sowie für alle interessierten Marktteilnehmer ab sofort zweimal jährlich eine Analyse von Echtzeitwerten aus der AdScale-Datenbank. Erstmalig für den deutschen Online-Werbemarkt werden damit Kennzahlen zur Entwicklung des Preisniveaus basierend auf realen Werten erhoben.

Die komplette Studie steht unter www.adscale.de/analyzer kostenlos zum Download zur Verfügung.

Hauptursachen für die positive Entwicklung sind eine leichte wirtschaftliche Erholung des gesamten Werbemarktes, eine steigende Nachfrage nach automatisierten Marktlösungen sowie die Standardisierung von hochpreisigen Sonderwerbeformen. Allerdings profitieren nicht alle Seiten und Inventarklassen vom Aufschwung. Die Auslastung von AdScale erreichte im Dezember 2009, zum Weihnachtsgeschäft, einen bisherigen Rekordwert von 57 Prozent.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.