Open Text erweitert Social Media-Angebot

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Open Text erweitert Social Media-Angebot

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Open Text, Anbieter von Enterprise Content Management (ECM)-Software, hat sein Social Media-Angebot erweitert.

Zu den Verbesserungen und Neuerungen zählen die schnelle Entwicklung ansprechender, zu sozialer Interaktion einladender Websites sowie leistungsfähiger sozialer Microsites. Die Bildung, Organisation und Zusammenarbeit von Projektteams werden unterstützt, ebenso Social Media-Umgebungen à la Facebook innerhalb bestehender Open Text ECM Suite-Implementierungen.

Hierfür hat Open Text neue Versionen von Open Text Social Communities (ehemals Vignette Community Applications and Services) und Open Text Social Workplace sowie die neue Lösungserweiterung Open Text Content Server Pulse vorgestellt.

„Mit über 500 Millionen Mitgliedern hat Facebook, zusammen mit sozialen Sites wie Wikipedia und Twitter, soziale Medien zum Mainstream gemacht“, so James Latham, Chief Marketing Officer bei Open Text.

Bereits 2008 hat Open Text Blogs, Wikis und andere native Web 2.0-Funktionalitäten seiner ECM-Suite hinzugefügt. Dadurch konnten Kunden, die bereits zu diesem Zeitpunkt von den explosionsartig wachsenden sozialen Medien profitieren wollten, unterstützt werden. Gleichzeitig erlaubte Open Text als Spezialist für Information Governance seinen Kunden als einer der ersten Anbieter die Anwendung regulatorischer und gesetzlicher Auflagen auf anwendergenerierte Inhalte. 2009 stellte Open Text eine völlig neue Lösung vor, mit der Kunden so genannte Social Workplaces für interne Anwendungsszenarien erstellen konnten, gefolgt von Social Media-Funktionalitäten, die aus der Akquisition von Vignette stammen, für Marketing- und externe Zielgruppen.

Info: www.opentext.de

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der Online-Weinfachhändler Vinos hat seinen Onlineshop neu gestartet. Der Webshop wurde umgesetzt mit dem Shopsystem und Produktdatenmanagement von novomind und bietet jetzt stets aktuelle Produktinformationen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.