Partnerschaft von Deutsche Bank und DeutschlandCard wird ausgebaut

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Partnerschaft von Deutsche Bank und DeutschlandCard wird ausgebaut

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die DeutschlandCard und ihr Partner Deutsche Bank erweitern ab sofort ihr Leistungsspektrum und vereinen zwei Funktionen in einer Karte: Bargeldlos zahlen und weltweit Bonuspunkte sammeln.

In Kooperation mit der Deutschen Bank und MasterCard Europe bietet das Bonusprogramm mit der DeutschlandCard Kreditkarte einen zusätzlichen Service. Die Nutzer können mit der Kreditkarte bei über 28 Millionen MasterCard Akzeptanzstellen bequem bezahlen und dabei zusätzlich Punkte sammeln, z.B. bei Tankstellen, in Geschäften, Restaurants und vielen weiteren Handels- und Dienstleistungsunternehmen – sowie online.

“Mit der DeutschlandCard Kreditkarte richten wir uns konsequent an den Bedürfnissen unserer Teilnehmer aus, die sich eine Zahlungsfunktion in Verbindung mit ihrer Bonuskarte wünschen”, sagt Markus Lessing, Geschäftsführer der DeutschlandCard. Für jede bargeldlose Bezahlung mit der DeutschlandCard Kreditkarte bei weltweit allen MasterCard-Akzeptanzstellen bekommt der Karteninhaber pro 3 Euro Umsatz einen DeutschlandCard Punkt. “Für alle, die mit der Kreditkarte bei den Partnern der DeutschlandCard bezahlen, lohnt sich der Einkauf somit sogar zweimal”, ergänzt Markus Lessing: “Für diese Umsätze erhält der DeutschlandCard Teilnehmer zu den regulären DeutschlandCard Punkten zusätzlich die Punkte für die Zahlung mit der Kreditkarte.”

Die DeutschlandCard Kreditkarte kann man unter www.deutschlandcard.de und bei den Partnern der DeutschlandCard beantragen. Im ersten Jahr entfällt die Jahresgebühr.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der bekannte Online-Shop Shopping.de wandelt sich vom reinen Einkaufsportal zu einer umfassenden digitalen Shopping-Erlebniswelt. Künftig können die Kunden dort nicht nur günstig online einkaufen, sondern sich auch durch neue Einkaufwelten inspirieren lassen. Nach zehn Jahren im E-Commerce-Geschäft erfindet sich das deutsche Shoppingportal damit neu und will vollständig die Kundenbedürfnisse von heute erfüllen.

Die E-Commerce-Website sollte nicht nur funktional sein, sie muss auch ein nahtloses Erlebnis schaffen, das Kundenbindung und Markenaffinität fördert. In einer Welt, in der Online-Dienste zunehmend dominieren, ist es wichtig, dass Händler E-Commerce-Angebote entwickeln, die sich optimal in das Nutzungsverhalten der Kunden einfügen.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Von online zu offline: Warum Online-Marken in den stationären Handel gehen

Euroshop 2020 – für Pure Player ein Muss

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.