Pay.On und Allpago: Zahlungslösungen für Südamerika

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Pay.On und Allpago: Zahlungslösungen für Südamerika

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Pay.On, globaler Prozessor von Zahlungstransaktionen, und Allpago, ein brasilianischer Payment Service Provider, verkünden ihre Partnerschaft.

Allpago, 2008 gegründet, bietet lokale Zahlungs- und Risiko-Management Lösungen in etlichen südamerikanischen Ländern an. Der Hauptsitz befindet sich in São Paulo, 2010 wurde ein weiteres Büro in Hamburg eröffnet. Zusätzliche Dienstleistungen beinhalten Steuer- und Rechtsberatung, Finanzdienstleistungen, Inkubation sowie die Überweisungen von erhaltenen Zahlungen von brasilianischen Kunden in das Land des Händlers. Durch Pay.On ist Allpago nun mit mehr als 150 verschiedenen Zahlungssystemen in fünf Kontinenten angebunden und verhilft Händlern zu höheren Lead-to-Sales Conversion Rates.

Durch die Zusammenarbeit optimieren beide Unternehmen ihr Dienstleistungsangebot und manifestieren zudem ihre globale Reichweite. Als führender und globaler Abwickler von Zahlungstransaktionen bindet Pay.On  im Durchschnitt alle vier bis sechs Wochen drei bis vier Connectoren an. Typische Kunden sind führende Zahlungsdienstleister, Anbieter von Zahlarten, Acquirer, Überweisungsanbieter sowie Anbieter von Risiko-Management-Systemen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Bewährtes fortführen, Neues entwickeln: Das ist das Credo der Initiative Die Wirtschaftsmacher für das Jahr 2021. Mit einer neuen Kampagne, Themen aus der Logistik und vielen Marketing-Aktionen will die Initiative die breite Öffentlichkeit in den Blick nehmen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.