PayPal Sicherheitscode: Sicherheitsschlüssel jetzt per SMS verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

PayPal Sicherheitscode: Sicherheitsschlüssel jetzt per SMS verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
PayPal verbessert die Sicherheit beim Bezahlen im Internet weiter. Ab sofort können sich PayPal-Nutzer den PayPal Sicherheitscode, der zusätzlich zu Benutzername und Passwort den Kontozugang absichert, per SMS zusenden lassen.
payPal Sicherheitscode

PayPal verbessert die Sicherheit beim Bezahlen im Internet weiter. Ab sofort können sich PayPal-Nutzer den PayPal Sicherheitscode, der zusätzlich zu Benutzername und Passwort den Kontozugang absichert, per SMS zusenden lassen.

Die sechsstellige Zahlenfolge muss dann auch beim Einloggen eingegeben werden. „Für alle PayPal-Nutzer, die einen zusätzlichen Schutz ihres bereits sicheren PayPal-Kontos wünschen, bieten wir den SMS-Schlüssel an“, erklärt Alexander Lengen, Pressesprecher bei PayPal Deutschland. „Damit übertragen wir diesen weiteren Schutz auf das Handy. Und das haben die meisten Leute immer griffbereit.“

PayPal Sicherheitscode bietet zusätzliche Absicherung gegen Betrug

Der PayPal-SMS-Sicherheitsschlüssel bietet somit eine zusätzliche Absicherung gegen Betrug, speziell für Nutzer, die an frei zugänglichen Computern arbeiten. Einmal angefordert, generiert das System einen individuellen sechsstelligen Code, der eine Minute lang gültig ist. Dieser wird per SMS an die bei PayPal hinterlegte Mobilfunknummer geschickt. PayPal erhebt für das Senden der Sicherheitscodes an Mobiltelefone keine Gebühren. Je nach Anbieter können jedoch Gebühren für den Empfang einer SMS anfallen, zum Beispiel im Ausland. Die SMS-Sicherheitscodes sind ab sofort in Deutschland sowie in den USA, Australien, Österreich und Kanada erhältlich.

PayPal-Sicherheitsschlüssel = Zwei-Faktor-Authentifizierung

Der PayPal-Sicherheitsschlüssel, auch Zwei-Faktor-Authentifizierung genannt, ist Teil des VeriSign Identity Protection (VIP) Network. Diese Sicherheitskomponente wird von führenden Finanzinstituten als Mittel zur Verringerung von finanziellem Schaden aufgrund von Online-Betrug, beispielsweise durch Phishing-Attacken, verwendet. Die neue SMS-Funktionalität wurde von VeriSigns Messaging and Mobile Media Division entwickelt.

Info: https://www.paypal.de/sicherheitsschluessel

Per PayPal lassen sich auch Rechnungen anmahnen – so gehts richtig!

Auch der Datenschutz bei Facebook wird mittlerweile groß geschrieben. So behält man mehr Kontrolle über die eigene Privatsphäre.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Eine neue Studie von Twilio zeigt, dass die Covid-19-Pandemie die digitale Kommunikationsstrategie von Unternehmen um mehr als sieben Jahre beschleunigt hat. So sind 98 Prozent der Entscheidungsträger überzeugt, dass die Krise die digitale Transformation in ihrem Unternehmen vorangebracht hat.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.