24.11.2022 – Kategorie: eCommerce

Perfekte Produktbeschreibung durch KI: Das ist alles möglich

Perfekte ProduktbeschreibungQuelle: alfa27 – stock.adobe.com

Qualitativ hochwertig erstellte Produktbeschreibungen sind in Zeiten, in denen Kunden ihre Käufe größtenteils online tätigen, ein Muss. Eine KI-basierte Software hilft Onlinehändlern, Produktbeschreibungen automatisiert und zielgruppengerecht zu formulieren.

Künstliche Intelligenz (KI) ist der Versuch, menschliches Lernen und Denken auf Computer zu übertragen und ihnen „Intelligenz“ zu verleihen. Mit Hilfe von KI lassen sich Texte, etwa die perfekte Produktbeschreibung schnell schreiben. Das spart Zeit, Geld und Mit­arbeiter­ressourcen.

Authentische Texterstellung

Künstliche Intelligenz ist in der Lage, Tex­te in der Unternehmenstonalität entsprechend zu verfassen. Die Software erkennt den Schreibstil und lernt daraus, die richtigen Worte zu verwenden und diese zu einem authentischen Text zusammenzustellen.

Höhere Kauf-Überzeugung durch perfekte Produktbeschreibung

Personalisierte Texte bringen User übrigens dazu, ein Produkt genauer anzusehen und im besten Fall zu kaufen. Wichtig dabei, dass Produktbeschreibungen innerhalb weniger Sekunden überzeugen. Manchmal ist das schwierig, wenn das Produkt nicht ein Bestseller ist. Auch hier springt KI-basierte Softwa­re ein.

Skalierbares Content-Management

Werden Produktbeschreibungen auto­matisiert erstellt, sind sie mit ein paar Klicks in vielen Varianten verfügbar. So lassen sie sich für spezifische Zielgruppen nutzen oder zeitnah für saisonale Gegebenheiten. Produktbeschreibungen sind aber nicht nur für den eigenen Onlineshop essenziell, sondern auch für Marktplätze. Hier können sich durch KI generierte Inhalte sogar vorteilhaft gegenüber Wettbewerbern auswirken.

KI-basierte SaaS-Tools werden künftig Anwendungsfelder erschließen, wie:

Automatisch erstellte Google Anzeigen

Google-Ads manuell zu erstellen und zu schalten, ist mit Aufwand verbunden. Mit einer Software wie Boomerank ist es möglich, Ads KI-basiert und zielgrup­pengerecht zu erstellen. Durch die An­bindung an den Productfeed des Onlineshops werden alle dazu nötigen Daten herausgefiltert. Dank einer automatischen Analyse rentabler Keywords lässt sich die Anzeige mit nur wenigen Klicks für relevante Suchbegriffe ausspielen.

Perfekte Produktbeschreibung: Lernende Such-Funktionen

Hinter jeder Suchanfrage steckt meistens ein Kaufinteresse. Das Problem: Es gibt zahlreiche Nutzer-Typen, die nur schwer charakterisiert werden können. KI liest die Suchanfragen in Echtzeit aus und präsentiert maßgeschneiderte Produktvorschläge. So soll Predictive Basket von FACT-Finder bereits ab dem zweiten Besuch eines Kunden voraussagen, welche Produkte er kaufen möchte.

KI im Kundenservice

KI-basierte Chatbots für Online-Shops dagegen beschleunigen den Kontakt­prozess im Kundenservice. Die Vorteile: Der Kunde muss nicht lange auf eine Antwort warten, den Kundenbetreuern bleibt Zeit für eine ausführliche Beratung. Mit dem Chatbot von Onlim etwa sollen bis zu 80 Prozent der Anfragen bereits vor Kontakt mit dem Kundenservice beantwortet werden. //

Perfekte Produktbeschreibung
Bild: Boomerank

Die Autorin Hannah Moser ist Marketing Communications Managerin bei Boomerank, einem AI-basierten Software-Unternehmen mit Fokus auf Automatisierung des Performance-Marketings von Onlineshops – im speziellen auf Google-Ads und Search Engine Optimization.

Lesen Sie auch: Kundenerwartungen: Wie Einzelhändler die Kundenbindung verbessern


Teilen Sie die Meldung „Perfekte Produktbeschreibung durch KI: Das ist alles möglich“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top