Planet49 akquiriert dgx new media

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Planet49 akquiriert dgx new media

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mit der Übernahme der auf Programmierung, Gestaltung und Betrieb von Internetanwendungen spezialisierten dgx new media möchte Planet49 ab sofort interne technische Ressourcen aufbauen.Gesteigerte Produktivität im Bereich Technik und eine verkürzte Time to Market sind entscheidende Bausteine in der strategischen Ausrichtung des weltweit tätigen Adressvermarkters.

„Mit der Übernahme von dgx als unserem bisherigen technischen Dienstleister holen wir uns die geschäftsnotwendige Expertise ins Haus. Gemeinsam werden wir unser Ziel erreichen, unsere weltweite Ausrichtung auch 2010 weiter voranzutreiben und spannende Märkte zu erschließ;en“, so Henning Munte, Geschäftsführer von Planet49. dgx-Gründer und Geschäftsführer Till Middelhauve ergänzt: „Wir werden die operative Effizienz und Qualität von Planet49 im Bereich Technik weiter steigern. Auf die Zusammenarbeit mit Bestandskunden hat der Zusammenschluss keinerlei Auswirkung – unser Team bleibt uneingeschränkt für sie aktiv.“

Während Planet49 GmbH als Muttergesellschaft 100 Prozent der dgx-Anteile hält, bleiben beide Unternehmen rechtlich selbständig bestehen. Um die enge Verbundenheit der Unternehmen zu verdeutlichen, wird dgx new media in Planet49 Technologies umbenannt. Die rund 40 Mitarbeiter agieren unter der Geschäftsführung von Till Middelhauve und Witold Wegner weiterhin vom Standort Darmstadt aus.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Seit Mai 2019 setzt die Berlin Brands Group auf die Zusammenarbeit mit ManoMano. Der französische Marktplatz, spezialisiert auf die Bereiche Heimwerken, Haus Garten, spricht genau die Kunden an, die für Berlin Brands Group relevant sind.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.