eXcite

eXcite (anregen, Neugier wecken, begeistern) ist ein Kraftpaket für die hochgradig automatisierte Transformation von Tausenden von 5250-Anwendungen in den Browser. Dazu bedient sich eXcite eines regelbasierten Ansatzes, der gleichzeitig auch die Bereinigung von Unstimmigkeiten in der Bedienerführung beseitigen hilft.

eXcite ist KEIN Screenscraper, sondern öffnet die DDSen programmgesteuert und liest alle relevanten Informationen direkt aus dem Code aus. Die Anwenderoberfläche wird dynamisch erzeugt und kann gleichzeitig (wenn es denn unbedingt noch sein muss) auch über eine Terminalemulation weiter bedient werden.

Doch eXcite ist weit mehr als ein Werkzeug für die Umsetzung von Grünschwarz ins Web.
eXcite liefert Ihnen werthaltige Lösungen zur Anwendungsintegration und -optimierung:

  • Neue Komponenten (z.B. Widgets) für die Verbesserung der Bedienfreundlichkeit
  • lassen sich per Mausklick überall aktivieren
  • Per intelligenter Javascript-Library können Sie andere Webanwendungen mit Ihrer eXcite Anwendung integrieren
  • – der Anwender erhält ein „System aus einem Guss“
  • Die Anwendungsoberfläche erhält mehr Raum, den Sie für die Integration von weiteren Teilsystemen nutzen
  • und dem Anwender dadurch eine optimale Informationsdichte anbieten können

Stichwörter: 
Oberflächenmodernisierung

 

Vorname und Name des Ansprechpartners: 
Heidi Schmidt

E-Mail: 
schmidt[at]pks.de

Telefon: 
0751 56140-229

 

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.